Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mehrerau gewinnt Schülerliga-Hallenfinale

Die Hallenmeisterschaft ist seit Beginn der Sparkasse Fußball Schülerliga ein wesentlicher Bestandteil des Schulbewerbs.

Beim diesjährigen Finalturnier in der Hauptschulhalle in Höchst setzte sich die favorisierte Auswahl des Privatgymnasiums Mehrerau durch. Gegen die SHS Hohenems-Markt gewannen die Schüler des Trainerduos Teddy Pawlowsky und Michael Fuchs verdient mit 3:0. Als dreifacher Torschütze war Maurice Wunderli wesentlich für den Sieg und die damit verbundene Qualifikation für das Bundesfinale in Traun (OÖ) verantwortlich. Während das Finale relativ klar zu Gunsten der Bregenzer verlief, entschied das PG Mehrerau das Halbfinale gegen die SHS Rankweil-West erst im Sieben­meterschießen knapp mit 5:4 für sich.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Mehrerau gewinnt Schülerliga-Hallenfinale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen