AA

Mehr Vielfalt und mehr Musik auf ANTENNE VORARLBERG!

Coole Musik-Überraschungen gegen Langeweile und für noch mehr Vielfalt im Radio.
Coole Musik-Überraschungen gegen Langeweile und für noch mehr Vielfalt im Radio. ©Antenne Vorarlberg
ANTENNE VORARLBERG hat die Vorarlberger gefragt, was sie sich von ihrem Radiosender wünschen. Die Antwort: Mehr Vielfalt und mehr Musik! Deshalb hat ANTENNE VORARLBERG Platz gemacht für noch mehr Musik und spielt ab sofort noch mehr Vielfalt!

Morgenmoderator Stubi vom ANTENNE VORARLBERG – Frühstücksradio: „Unser Motto: Weniger Blabla – mehr Lala! Wir geben Ihnen ganz offiziell das ANTENNE VORARLBERG – Vielfalt-Versprechen: Von 9 bis 16 Uhr gibt es bei uns garantiert keinen Hit doppelt und dazu jede Stunde 30 Minuten Musik nonstop! Das ist Österreichs längste Musikstrecke. Mehr Musik spielt sonst kein Radiosender!“.

Vielfalt-Hammer

Für die Extra-Portion Vielfalt bringt der Radiosender mit dem ANTENNE VORARLBERG – Vielfalt-Hammer jede Stunde um 10 vor einen Hit zurück ins Radio, den Sie garantiert schon lange nicht mehr gehört haben. Coole Musik-Überraschungen gegen Langeweile und für noch mehr Vielfalt im Radio. Ausgesucht von der ANTENNE VORARLBERG  Musikredaktion.

Programmchef Dirk Klee: „Mit mehr Vielfalt, jede Stunde 30 Minuten Musik nonstop und keinem Hit doppelt bei der Arbeit erfüllen wir ab sofort die größten Wünsche unserer Hörer. Natürlich sind Sie auch weiterhin mit uns immer sofort informiert, wenn was passiert mit topaktuellen News aus Vorarlberg, Österreich und der Welt und den besten und schnellsten Infos zu Wetter und Verkehr bei uns im Ländle.“

Money Man unterwegs

Übrigens: Ab sofort ist der ANTENNE VORARLBERG – Money Man täglich in ganz Vorarlberg unterwegs. Wie Sie bei ihm mit mehr Vielfalt bis zu 1.000 Euro gewinnen können, hören Sie jetzt auf ANTENNE VORARLBERG! Mehr Infos auf www.antennevorarlberg.at.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Mehr Vielfalt und mehr Musik auf ANTENNE VORARLBERG!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen