Mehr Sicherheit in der Langgasse

BU 1: Die geplante Umlegung der Langgasse.
BU 1: Die geplante Umlegung der Langgasse. ©Marktgemeinde Rankweil
Im Frühling 2022 beginnen die Bauarbeiten zur Umlegung eines Teilstücks der Langgasse. Dadurch soll die Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer deutlich verbessert werden.

Im Zuge eines Laborzubaus haben das Unternehmen Rauch Fruchtsäfte GmbH und die Marktgemeinde Rankweil gemeinsam eine Lösung gefunden, um mittels Grundstücktausch den gefährlichen Straßenabschnitt kurz vor der Bahnunterführung so zu verlegen, dass es einen eigenen Zu- und Abfahrtsbereich für LKW gibt. Die Straße wird somit für den Fuß- und Radverkehr deutlich sicherer. Nach Abschluss der Bauarbeiten wird die Marktgemeinde Rankweil den neu errichteten Teil der Langgasse als Gemeindestraße führen.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im April 2022 beginnen und rund vier Monate dauern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Mehr Sicherheit in der Langgasse
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen