Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mehr Integration durch politische Beteiligung?

Mehr Integration durch politische Beteiligung?Politische Teilhabe von migrantischen Betriebsräten und Arbeiterkammerräten

Vortrag mit Dr. Daniel Ongaretto-Furxer

Zu den bekannten Integrations-Indikatoren wie Sprache, Bildung, Kultur, Arbeitsmarkt und Wohnort ist der Indikator politische Beteiligung gleichwertig hinzuzufügen. Gerade auf der Ebene der beruflichen Interessenvertretung trägt die politische Beteiligung zu einer signifikant besseren sozialen Integration bei. Die Interessensvertretungen Betriebsrat und Arbeiterkammer sind niederschwellige Zugänge zu politischer Teilhabe und daher besonders geeignet, sich politisch zu engagieren.

Im Anschluss an den Vortrag beantwortet der Referent gerne noch offene Fragen und lädt zur Diskussion.

Termin: Dienstag, 06. November 2018 um 19.30 Uhr 

Ort: KAB Treff, Am Bach 3, 6840 Götzis 

Anmeldungen unter kab@kab-vorarlberg.com oder 05523/53147 (Mo bis Do 8.30 bis 12 Uhr)

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Mehr Integration durch politische Beteiligung?
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen