Bilder: Patrick Säly Photography
Bilder: Patrick Säly Photography

Megaprojekt Obervermuntwerk II kurz vor dem Abschluss

Beim Obervermuntwerk II, dem zweitgrößten Kraftwerk des Vorarlberger Energiedienstleisters illwerke vkw laufen die Arbeiten wie geplant. Ende des Jahres wird das Pumpspeicherkraftwerk mit zwei Maschinen und einer Gesamtleistung von 360 Megawatt am Netz sein. Aktuelle Impressionen zeigen eindrücklich, was sich in den letzten Monaten auf knapp 1.700 Meter Seehöhe getan hat.
Teil 3 der Serie zum Bau des Obervermutwerks

©Patrick Säly Photography

Noch fehlt der Deckel des Generators, in dem in Kürze Spitzen- und Regelenergie für den europäischen Energie-Markt produziert wird.

©Patrick Säly Photography

Beim so genannten „Ersten Drehen“ im April wurde die Wasserzufuhr zur Turbine das erste Mal ein wenig geöffnet, sodass diese sich durch die Kraft des Wassers zum ersten Mal in Bewegung setzte. Ein ergreifender Moment für alle am Projekt Beteiligten.

©Patrick Säly Photography

Die Zugangsstollen warten mittlerweile mit einer Asphalt-Fahrbahn auf. Hier fehlt noch die energieeffiziente LED-Beleuchtung.

©Patrick Säly Photography

Blick auf die Renk-Kupplung, die zwischen der Turbine und dem Generator installiert ist.

©Patrick Säly Photography

Dieser Blick auf das Turbinenlaufrad ist mittlerweile nicht mehr möglich – die Turbine ist komplett eingebaut und das System mit Wasser gefüllt.

©Patrick Säly Photography

Rund dreieinhalb Meter breit, viereinhalb Meter hoch und sieben Meter lang ist ein solcher Trafo und bringt gemeinsam mit dem Selbstfahrer rekordverdächtige 200 Tonnen auf die Waage.

©Patrick Säly Photography

Blick auf den Silvrettasee Richtung Ochsentaler Gletscher. Auf der rechten Seite die Silvretta-Staumauer. Unterhalb des Standorts des Fotografen fließt das Wasser in Richtung Schützenschacht und von dort über den Silvrettastollen Richtung Kaverne.

©Patrick Säly Photography

Das Ausbaurohr zwischen dem Pumpenkugelschieber und der Pumpe dient dazu, im Falle von Instandhaltungsmaßnahmen die Zugänglichkeit zur Verteilrohrleitung zu ermöglichen.

©Patrick Säly Photography

Auch dieser Blick auf das Pumpenlaufrad ist nun nicht mehr möglich. Auch hier ist der Deckel bereits geschlossen und einsatzbereit.

©Patrick Säly Photography

Investiert wurde im Zuge vom Bau des Obervermuntwerks II auch in einen neuen, wintersicheren Zugang zur Wiesbadener Hütte.

Lesen Sie heute Teil 3 der Serie zum Bau des Obervermutwerks

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Energie
  • Megaprojekt Obervermuntwerk II kurz vor dem Abschluss
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.