Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mediamarkt eröffnet in Bürs

©VOL Live /Bernd Hofmeister
Bürs - Der Elektroriese MediaMarkt/Saturn eröffnet noch im Oktober eine neue Filliale in Bürs. Mediamarkt übernimmt dafür den ehemaligen Cosmos-Standort.

Der Elektroriese MediaMarkt/Saturn expandiert in den kommenden Monaten kräftig. Noch heuer eröffnet das Unternehmen sieben neue Standorte, davon fünf Media Märkte und zwei Saturn-Häuser. Vier der fünf neuen MediaMarkt-Filialen sind ehemalige Cosmos-Standorte. Laut MediaMarkt-Chef Frank Kretzschmar schafft die Expansion rund 500 neue Arbeitsplätze. Derzeit beschäftigt die Elektrohandelskette 2.900 Personen. Außerdem stehen für heuer noch zwei Wiedereröffnungen bereits bestehender Geschäfte an.

Heute, Mittwoch, macht eine 2.600 Quadratmeter große MediaMarkt-Filiale im Vöcklabrucker Einkaufszentrum Varena auf. Im Oktober stehen Eröffnungen in Graz-Liebenau und in Bürs in Vorarlberg auf dem Programm. Im November zieht MediaMarkt in die Wiener Lugner City ein und eröffnet einen Standort in Amstetten. Bis auf die Filiale in Vöcklabruck handelt es sich bei allen künftigen MediaMarkt-Geschäften um ehemalige Cosmos-Standorte. Per Jahresende wird es österreichweit 29 Media Märkte geben.

Saturn wächst bis Ende des Jahres auf 14 Standorte an. Im September sperrt eine Filiale in Wien-Liesing, im Oktober eine im Wiener Donauzentrum auf.

Abgesehen von den Neueröffnungen werden derzeit die Saturn-Filiale im Wiener Einkaufszentrum Gerngross und der MediaMarkt in der SCS Vösendorf umgebaut und renoviert. Sie eröffnen im Oktober bzw. November wieder.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bürs
  • Mediamarkt eröffnet in Bürs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen