AA

Mauersanierung in Röthis

Die neue Stützmauer in Röthis wird dieser Tage fertig gestellt
Die neue Stützmauer in Röthis wird dieser Tage fertig gestellt ©Michael Mäser
Nachdem die bestehende Stützmauer im Kreuzungsbereich Rebhalde/Königshofweg in einem sehr schlechten Zustand war, wurde sie nun durch eine neue ersetzt.

Röthis. (mima) Nachdem die Stützmauer im Röthner Kreuzungsbereich nun schon zahlreiche Jahre ihren Dienst getan hat und auch schon sämtlichen Witterungseinflüssen stand gehalten hat, musste sie nun aufgrund des desolaten Zustandes erneuert werden.

Auftrag an heimisches Unternehmen

Aufgrund des schlechten Zustandes wurde die Stützmauer im Kreuzungsbereich Königshofweg/Rebhalde bereits vor einigen Wochen abgebrochen und neu aufgebaut. “Der Auftrag zum Bau einer neuen Stützmauer aus Vollbeton wurde an das Röthner Bauunternehmen Keckeis erteilt“ so Bürgermeister Roman Kopf. Die Kosten für die Mauersanierung belaufen sich auf rund 18.800 Euro und die Arbeiten sollten dieser Tage abgeschlossen werden. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Mauersanierung in Röthis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen