AA

Maturazeit ist Reifezeit: Anja und Stefanie vom Borg Schoren

©VOL Live / Schwendinger Ulrich
Dornbirn – Bis zur Mittagspause hatten Anja und Stefanie bereits die halbe Matura hinter sich. Am Nachmittag wollen die zwei sympathischen Maturantinnen einen Lebensabschnitt hinter sich bringen.
Anja vor der Prüfung
"Mit Ach und Krach"
Maturatag: BORG Schoren
Schick uns dein Maturafoto

Acht Jahre hat Anja aus Dornbirn auf den heutigen Tag hingearbeitet. Mit der bestandenen mündlichen Matura im Borg Schoren in Dornbirn wird bei ihr ein Lebensabschnitt zu Ende gehen. Nach den Prüfungen am Vormittag hat sie ein gutes Gefühl, will sich aber keinesfalls zu früh freuen. Am Nachmittag stellen noch Mathe und Physik ganz spezielle Herausforderungen für die Maturantin dar, denn „Zahlen sind nicht so mein Fachgebiet, mir liegen eher Sprachen“, lässt sie uns wissen.

Für ihre Klassenkollegin Stefanie verläuft der Prüfungstag überraschend positiv. „Obwohl ich ziemlich wenig gelernt habe, komm ich mit Ach und Krach irgendwie durch“, freut sich die Dornbirnerin, die knapp davor steht, von der Gesellschaft als „reif“ anerkannt zu werden. In der Vorbereitungszeit zur mündlichen Matura konnte Stefanie aufgrund einer Krankheit nicht so viel lernen wie sie wollte. Dass zwischen der schriftlichen und der mündlichen Matura nur vier Lernwochen sind, findet sie ohnehin viel zu wenig Zeit. Wenn sie die Prüfungen am Nachmittag auch noch alles mit Erfolg besteht, freut sie sich auf das Feiern mit ihren Freunden.

Anja kurz vor den letzten Prüfungen

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

Bei Stefanie klappt´s “mit Ach und Krach”

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Maturazeit ist Reifezeit: Anja und Stefanie vom Borg Schoren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen