Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Maturanten „twisten again“ - Video

©Emir T. Uysal
Maturaball der Handelsakademie Bludenz im Feldkircher Montforthaus.
Maturaball der HAK Bludenz

FELDKIRCH, BLUDENZ „Let‘s twist again because it‘s our last year!“ 35 Maturanten der Klassen 5AK und 5BK feierten ihr letztes Jahr an der HAK Bludenz. Unter dem Motto „Let‘s twist again – Back to the 50s“ luden die Schüler vergangenen Samstag ins Montforthaus. Nach dem Sektempfang wurde in den großen Saal gebeten. Dort erwarteten die zahlreichen Gäste eine umfangreiche Show. Auftakt dafür waren die selbstgedrehten Maturavideos. Sie zeigten humorvoll die kreative Ader der Abschlussklassen.

 

Special-Guest an Mitternacht

Gemeinsam mit den Lehrern wurde „1, 2 oder 3“ gespielt und Stilblüten der letzten Jahre in Erinnerung geweckt. Danach wurde munter-fröhlich das Tanzbein geschwungen: Zu den Songs „You‘re the one that I want“, „Jailhouse Rock“ und „Reet petite“ zeigten die Schüler was sie auf dem Kasten hatten. Die 5AK performten daraufhin einen selbstgeschriebenen Song. Was natürlich nicht fehlen durfte ist jener Song der das Motto des Abends prägte: „Let’s twist again“ wurde von einem Schüler gesungen und die Klassenkameraden tanzten dazu Line-Dance. ETU

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Maturanten „twisten again“ - Video
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen