Mathis-Doppelpack im ersten FC Dornbirn Testsieg

©gepa
Die Rothosen gewinnen die Formüberprüfung gegen die AKA Vorarlberg U-18 mit 4:1

Ein Doppelpack von Maurice Mathis, je ein Tor von Tom Zimmerschied und Lukas Katnik beschert dem FC Mohren Dornbirn den ersten Testsieg. Gegen die Unter-18-Mannschaft von der Akademie Vorarlberg gab es für die Rothosen einen 4:1-Erfolg. Die jungen Vorarlberger Talente führten auf dem Kunstrasenplatz Dornbirn mit 1:0, ehe der Zweitligist trotz einiger Absenzen noch klar gewann. 16 Kaderspieler wurden eingesetzt. „Der Sinn und Zweck von einem Test wurde klar erfüllt. Ich bin sehr zufrieden“, sagt FCD-Coach Markus Mader. Die drei Youngsters Antonio Bokanovic, Elijah Thurnher und Stürmer Bekem Bicki machten eine gute Figur. Am nächsten Freitag (14.30 Uhr) im Geisterspiel spielt Dornbirn bei der Lustenauer Austria.   

Test: FC Mohren Dornbirn – AKA Vorarlberg U-18 4:1 (2:1)

Tore für Dornbirn: Maurice Mathis (2), Tom Zimmerschied, Lukas Katnik

FC Mohren Dornbirn (1. HZ): Lang; Allgäuer, Gurschler, Draganovic, Antonio Bokanovic; Joppi, Aaron Kircher, Elijah Thurnher, Zimmerschied, Katnik; Bicki

Ab der 46. Minute spielten: Prirsch, Domig, Friedrich, Mathis, Wächter,

Es fehlten: Bundschuh, Shabani, Malin, Jokic, Mujic, Martin Krizic, Marcel Krnjic

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Dornbirn
  • Mathis-Doppelpack im ersten FC Dornbirn Testsieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen