AA

Marvel enthüllt Besetzung für dritten "Captain America"-Film

Braucht es bei diesem Kampf noch einen Superschurken - Auf welcher Seite stehst Du?
Braucht es bei diesem Kampf noch einen Superschurken - Auf welcher Seite stehst Du? ©Marvel/Disney
Noch läuft der zweite Teil der "Avengers" mit großem Erfolg in den Kinos, schon startet Marvel die Produktion des ersten großen Superhelden-Spektakels für 2016. Der dritte "Captain America"-Film trägt den Titel "Civil War", und diesmal bekriegen sich die Helden gegenseitig.

“Captain America” gegen “Iron Man” lautet die Vorgabe die bei den Fans bereits als riesiges Marvel-Comic-Event unter dem Titel “Civil War” für Begeisterung sorgte. Für die Leinwand schließen die Ereignisse direkt an “Age of Ultron” an, und die meisten der “Avengers”-Helden werden wieder mit von der Partie sein. Einschließlich einiger neuer guter und böser Charaktere, die die Marvel Studios zum Start der Dreharbeiten jetzt großteils bekannt gegeben haben.

Die Neuen und die Bösen

Erst wird im Juli 2015 noch “Ant-Man”, mit Paul Rudd in der Hauptrolle, in die Kinos kommen. Der neue Held im Marvel-Kino-Universum wird bei “Civil War” ebenfalls dabei sein, man darf also gespannt sein was er bereits im Vorfeld zur Story beitragen wird. In “Civil War” neu eingeführt werden laut Besetzungsliste der “Black Panther” und “Baron Zemo”. Letzteren wird Daniel Brühl verkörpern.

Trifft “Spider-Man” auf “Captain America”?

Neuester Zugang auf der Besetzungsliste ist Martin Freeman (“Der Hobbit”, “Sherlock”), dessen Rolle aber noch nicht bekannt ist. Außerdem erwartet die Fangemeinde einen Auftritt von “Spider-Man”, der in der Comic-Vorlage eine zentrale Rolle im “Bürgerkrieg” spielt. Gerüchten zufolge sucht Marvel derzeit nach einem passenden Darsteller für die Figur des rot-blauen Wandkrabblers.

So startet der “Civil War”

Kurz gefasst werden sich die Geister im dritten Teil der “Captain America”-Reihe buchstäblich scheiden. Nach den Ereignissen von “Age of Ultron” verabschieden die Regierungen der Welt ein Gesetz zur Regulierung von Superhelden-Aktivitäten. Das treibt einen Keil zwischen die “Avengers” – “Iron Man” ist dafür, “Captain America” dagegen. Der “Civil War” zwischen den beiden Anführern samt Unterstützern nimmt seinen Lauf, inklusive handfester Auseinandersetzungen.

Viel Star-Power in der “Civil War”-Besetzung

  • Chris Evans – Steve Rogers/Captain America
  • Robert Downey Jr. – Tony Stark/Iron Man
  • Scarlett Johansson – Natasha Romanoff/Black Widow
  • Sebastian Stan – Bucky Barnes/Winter Soldier
  • Anthony Mackie – Sam Wilson/Falcon
  • Paul Bettany – The Vision
  • Jeremy Renner – Clint Barton/Hawkeye
  • Don Cheadle – Jim Rhodes/War Machine
  • Elizabeth Olsen – Wanda Maximoff/Scarlet Witch
  • Paul Rudd – Scott Lang/Ant-Man
  • Chadwick Boseman – T’Challa/Black Panther
  • Emily VanCamp – Sharon Carter/Agent 13
  • Daniel Brühl – Baron Zemo
  • Frank Grillo – Brock Rumlow/Crossbones
  • William Hurt – General Thaddeus “Thunderbolt“ Ross
  • Martin Freeman – noch unbekannt

Am 6. Mai 2016 werden Superhelden- und Kino-Fans wissen, ob Marvel seinen Erfolgslauf fortsetzen kann.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Marvel enthüllt Besetzung für dritten "Captain America"-Film
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen