Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Marschroute für das Jahr 2018 im Dreiklang fixiert

Dreiklang
Dreiklang ©Dreiklang
Schnifis/Düns/Dünserberg: Im Zuge einer Steuerungsgruppensitzung wurde die Marschroute der Region Dreiklang für das heurige Jahr fixiert. Die Schwerpunkte liegen einerseits im Tourismus- und andererseits im Gastronomiebereich. 

Nach der äußerst erfolgreichen Installation des neuen Dreiklang-Panoramawinterwanderwegs werden sich zwei Arbeitsgruppen mit der Erstellung von themenbezogenen Sommerwanderwegen auseinandersetzen. Ziel ist, bis zum Herbst einen Käse- und einen Geschichtenwanderweg zu konzipieren und auch zu errichten.
Weiters sollen zur besseren Orientierung in der Region insgesamt vier Infopoints angekauft und bis Ende 2018 in Betrieb genommen werden.
Auf Grund der stetig steigenden Zahl von E-Mountainbikern wird noch in diesem Frühjahr eine Ladeinfrastruktur für E-Bikes aufgebaut. In Zukunft können die E-Mountainbiker ihre Fahrräder dann während einer Pause aufladen und weiterfahren.

Gemeinsam mit dem Verein für dörfliche Lebensqualität und Nahversorgung und in enger Abstimmung mit dem Konsumverein in Schnifis wird ein mit der Bevölkerung abgestimmtes Gastronomiekonzept für die Gemeinde Schnifis erarbeitet. Der Zeitplan sieht vor, dass im April eine Arbeitsgruppe konkrete Fragestellungen aufbereitet und diskutiert. Diese Fragestellungen ergeben sich einerseits aus dem Rücklauf von speziell zu diesem Thema erstellten Fragebögen und andererseits aus dem Ergebnis eines Bürgerstammtischs, welcher ebenfalls im April geplant ist. Das Konzept wird dann bei einer zweiten Arbeitsgruppensitzung finalisiert und im Juli im Zuge einer Gemeindevertretungssitzung der Öffentlichkeit vorgestellt.
„Ich lade alle Schnifner Interessierten ein, sich aktiv an diesem Prozess zu beteiligen und hoffe auf ein breit diskutiertes Gastronomiekonzept für Schnifis“, so der Schnifner Bürgermeister Anton Mähr.

Dreiklang-Obmann Bgm. Gerold Mähr aus Düns ergänzt: „Wir sind weiterhin mit der Umsetzung unseres Leaderprojekts beschäftigt und werden nicht nur die neuen, sondern auch die schon begonnenen Arbeitspakete, wie zum Beispiel die Umsetzung des neuen Verkehrs- und Parkierungskonzepts, weiterverfolgen.“

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Düns
  • Marschroute für das Jahr 2018 im Dreiklang fixiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen