Marksteiner und Co. verlieren in Graz klar

©Stephan Woldron
Der SSV Dornbirn Schoren muss sich in der vierten Runde der WHA Meisterliga bei Graz mit 26:31 (11:16) geschlagen geben

Nichts wurde aus den angepeilten Auswärtspunkten in Graz für den SSV Dornbirn Schoren. Die Messestädterinnen unterlagen klar mit 26:31 (11:16). Das ersatzgeschwächte Gästeteam aus dem Ländle – weiterhin ohne die verletzten Beatrix Kerestély, Denise Kaufmann, Sophia Ölz und Marie Huber – starteten bei HiB Handball Graz gut, lagen nach sechs Minuten mit zwei Toren vorne.

Doch etliche technische Fehler und Abschlussschwächen luden die Grazerinnen zu schnellen Kontern und vier Toren in Serie ein. In der 12. Minute nahm Cheftrainer Emanuel Ditzer beim 3:5-Rückstand früh sein erstes Timeout.

Sara Kojic glich noch einmal zum 5:5 aus. Aber in der schnellen Partie der WHA MEISTERLIGA verschafften sich die Gastgeberinnen zunehmend sichtbare Vorteile. Die Messestädterinnen lagen nach 22 Minuten 9:13 hinten.

Vor allem Torfrau Sabrina Szabo hielt in dieser Phase mit ihren Glanzparaden ihr Team weiter im Spiel und Hannah Zoppel verkürzte auf 11:13 (27.). Doch bis zur Halbzeitsirene netzten die Steirerinnen noch drei Mal eiskalt zum 11:16 ein.

Nach dem Seitenwechsel pendelte sich der Rückstand zwischen vier und sechs Toren ein. Die Partie war früh entschieden, Graz feierte den ersten Saisonsieg. Für Dornbirn war es nach vier Runden die zweite Niederlage. „Wir haben in kaum einer Phase zu unserem Spiel gefunden. Es war eine desolate Leistung. So kann man nicht gewinnen. Jetzt haben wir drei Wochen Pause. In dieser Zeit müssen wir noch einiges verbessern“, kündige SSV-Coach Emanuel Ditzer nach dem 26:31 in Graz an.

4. Runde WHA MEISTERLIGA, Samstag, 2. Oktober:

HiB Handball Graz - SSV Dornbirn Schoren 31:26 (16:11). Tore: Spalt 8, Babic 7/2, Mrazovic 6, Stojanovic 5, Moritz 2, Davidovic 1, Nikolic 1, Begovic 1 bzw. J. Marksteiner 7, Kovacheva 6/2, Gladovic 4, Todorova 3, Kojic 3, Zoppel 2, Reich 1.

U18-Spiel Graz – Dornbirn 22:33 (12:14). Weitere U18-Infos unter https://bit.ly/3CT8TCi

Direktlink zum Spielprotokoll:

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=44968&championship=ÖHB+21%2F22&group=210193

Direktlink zur Tabelle der WHA MEISTERLIGA:

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupPage?championship=ÖHB+21%2F22&group=210193

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Marksteiner und Co. verlieren in Graz klar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen