AA

Maria zum Bachelor-Dreh: "Es gab einige Schwierigkeiten"

©CH Media
Maria Maksimovic ist eine der beiden Vorarlbergerinnen, die dieses Jahr bei "Der Bachelor" Schweiz teilnehmen. Wir haben mit ihr über die Dreharbeiten gesprochen.
Das sind die Bachelor-Kandidatinnen
Maria Maksimovic in Dubai

Die 28-jährige Vorarlbergerin hat sich vor geraumer Zeit eine Instagram-Pause gegönnte, doch diese Pause war lediglich eine kleine "Notlüge". Denn eigentlich fanden zu diesem Zeitpunkt die Dreharbeiten für die neue Staffel des Schweizer Bachelors statt.

Ganz neue Erfahrung

Wie Maria im Interview erzählt, waren diese Dreharbeiten ganz anders, als das was sie bisher kannte. "Die Dreharbeiten waren anstrengend, es war alles sehr intensiv. Es war eine neue, coole Erfahrung und ich würde sie nicht missen wollen", schweift die Vorarlberger Schönheit gedanklich zurück zu den Aufnahmetagen.

Bereits vor vier Jahren beworben

Die Entscheidung, an solch einem Format mitzuwirken traf die junge Vorarlbergerin bereits vor vier Jahren. Damals hat sie sich für den Bachelor beworben, schaffte es aber nicht in die Sendung. Dieses Jahr kam dann die Zusage und sie wagte den Schritt.

Was für Maria die größte Herausforderung war, warum es für sie auch einige schwierige Momente gab und wie es mit so vielen Frauen auf einem Fleck war, das erzählt sie im Video.

Maria war auch im Klubhaus

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Maria zum Bachelor-Dreh: "Es gab einige Schwierigkeiten"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen