Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Marco und Melanie, das LXII. Ore-Prinzenpaar

Marco I. und Melanie I., das 62. Prinzenpaar von Bregenz, mit Zere Roland Hagspiel.
Marco I. und Melanie I., das 62. Prinzenpaar von Bregenz, mit Zere Roland Hagspiel. ©AJK
Einen Tag, bevor das Prinzenpaar für den Ore-Ore Kinderfasching vorgestellt wird, geben die Altprinzen dem Neuling jeweils gute Tipps. Das galt auch für Prinz Ore LXII., Marco I., und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Melanie I. 
Altprinzen gaben Prinz Marco I. gute Tipps

 

An die 25 Altprinzen, Exprinzessinnen, Abordnungen der Zeremonienmeister, des Fanfarenzuges und der Narrenpolizei freuten sich im Kornmesser über das neue Prinzenpaar. Ore-Präsident Mandy Strasser zeigte sich echt begeistert davon, dass erneut ein Prinz samt Prinzessin gefunden werden konnten, die den Fasching zu feiern wissen. Dass sie mit Roland Hagspiel gleich einen Zere besonderer Güte mitgebracht hatten, war doppelt toll.

Natürlich gab es allerhand Geschichten zu erzählen von der überraschenden Kür etlicher Altprinzen, von vergeblichen Ausflüchten, weshalb man keinesfalls Prinz werden könne bis zu Berichten von kulturell wertvollen Ausflügen der Altprinzen. Peter Scharax wusste ebenso zu berichten wie Erich Gasser oder Hans Hotz. Walter Egle war jeweils vorgeschickt worden, wenn es galt, etwa Aufreißer-Tipps des deutschen Altkanzlers Gerhard Schröder zu ergattern oder der flott verkleideten Oberbürgermeisterin von Düsseldorf charmante Komplimente zu machen.

Marco und Melanie David hatten ja nach kurzer Bedenkzeit zugestimmt, die Regentschaft über den kurzen Fasching 2018 zu übernehmen. Die Söhne Eugen (7) und Alvin (8) jedenfalls stimmten den Plänen sofort zu. Und Goldschmied Marco David wird versuchen, sich während der in seiner Branche doch herausfordernde Zeit vor Weihnachten möglichst entspannt auf den Fasching vorzubereiten.

Weil aber die Altprinzen zugesagt haben, den Neuling in ihren Reihen bestens zu unterstützen, dürfte alles gut werden. Und Bernd Jäger, Zere von Prinz Ore LXI., Mark I, und Prinzessin Edda I., schilderte seinem Nachfolger Roland, dass das Amt des Zeremonienmeisters zwar anstrengend, aber auch echt lässig ist.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Marco und Melanie, das LXII. Ore-Prinzenpaar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen