Marco Spitzar verlässt Werbeagentur "spitzar"

Die spitzar-Gründer Marco Spitzar (links) und Sergej Kreibich
Die spitzar-Gründer Marco Spitzar (links) und Sergej Kreibich ©spitzar
Dornbirn - Die Partner der Kommunikationsagentur spitzar stellen sich nach 15 Jahren getrennt neuen Herausforderungen. Sergej Kreibich wird die Agentur mit neuem Namen fortführen. 

Die Vorarlberger Kommunikationsagentur „spitzar“ (Spitzar & Kreibich OG) beschreitet nach 15 Jahren neue Wege. Die beiden bisherigen Partner der Agentur – Marco Spitzar und Sergej Kreibich – wollen sich fortan individuell den Herausforderungen der Zukunft stellen.

Sergej Kreibich wird die Agentur am bisherigen Standort im Campus Dornbirn mit neuem Namen fortführen. Kreativdirektor Marco Spitzar fokussiert sich mit Anfang 2015 auf die Gründung eines neuen Kommunikationsateliers unter dem Motto „new business, good business“ – und erklärt zugleich: „Wir haben in den vergangenen Monaten festgestellt, dass wir unterschiedliche Vorstellungen von der zukünftigen Schwerpunktsetzung unserer Zusammenarbeit haben. Wir lösen unsere Partnerschaft daher im guten Einverständnis.“

Kompetenzen sollen geschärft werden

Die Kernkompetenzen von spitzar – Konzept, Strategie, Geschäftsentwicklung und Kreation – sollen weiter ausgebaut werden, erklärt Kreibich seine Zukunftspläne. „Strategische Kommunikation sowie ein verstärkter Fokus auf ‚digital business’ werden nebst der hohen Kreativ-Kompetenz forciert “, erklärt er.

Der bisherige Kreativchef Marco Spitzar widmet sich der Gründung eines Kommunikationsateliers. Unter dem Arbeitstitel CAFÉ NOIR sei er dabei, mit neuen Mitstreitern ein interdisziplinäres, offenes Haus mit freischaffenden Experten aus verschiedenen Bereichen aufzubauen. Die neue Methode – forschen|erzählen|gestalten – sei Grundlage für ausgesuchte Qualität. Das Atelier fokussiere sich auf Produkte wie Public Storytelling, Service Design, Space Marketing und Digital Excellence. Nähere Details zur Neuausrichtung der Agentur spitzar sowie zum neuen Projekt von Marco Spitzar werden Anfang 2015 bekannt gegeben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Marco Spitzar verlässt Werbeagentur "spitzar"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen