Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Marc Stone Band - Blues Night Alte Fähre Lochau 17.07.2015

Marc Stone - New Orleans
Marc Stone - New Orleans
Die Band spielt am  Freitag, den 17. Juli um 20 Uhr auf der Alten Fähre Lochau mit Marc Stone USA (guitar, vocals), Christof Waibel A (piano), Lorenzo Wilson USA (bass) und Andi Leumann CH (drums).

Bisher war das Jahr 2015 sehr erfolgreich für den Blues Gitarrist Marc Stone aus New Orleans. Das neue Album „Poison & Medicine“ ist beim renommierten Roots Label Louisiana Red Hot Records erschienen und weltweit erhältlich. Es beschert Stone gute Kritiken in der Heimatpresse und hatte auch eine Nominierung den „Best of Beat Award“ vom OffBeat Magazine in der Kategorie „Best Blues Artist“ zur Folge. Ein weiterer Höhepunkt wird die bevorstehende Sommer Tour bei der Stone sein neues Album live präsentieren und gleichzeitig das 10 Jährige Bühnenjubiläum mit dem österreichischen Blues und Boogie Pianist feiern wird.

Im Jahr 2006 musste Stone Aufgrund von Hurricane Katrina einige Monate in Deutschland verbringen und traf dabei auf Christof Waibel. Sie fanden sofort den richtigen Groove und sind seitdem regelmässig auf im Duo auf Tour. In der Alten Fähre in Lochau wird einer der wenigen Anlässe sein bei dem Marc Stone mit einer Band zu hören ist. Am Bass wird der US Bassist Lorenzo Wilson für die Tiefen Frequenzen sorgen. Hinter dem Schlagzeug sitzt der erfahrene Andi Leumann aus der Schweiz. Blues Fans sollten sich diesen Abend mit Mississippi Feeling auf der Alten Fähre nicht entgehen lassen.

Infos:

www.marcstonemusic.com

 www.christofwaibel.com

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Marc Stone Band - Blues Night Alte Fähre Lochau 17.07.2015
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen