AA

Männerchor Klaus jubiliert

Männerchor Klaus feiert sein 150-jähriges Bestehen
Männerchor Klaus feiert sein 150-jähriges Bestehen ©MC Klaus

Der älteste Klauser Verein feiert am 30. Mai sein 150-jähriges Bestandsjubiläum.

Klaus. Gemeinsam mit sechs Chören und einem Chorensemble aus der Region wird der Männerchor Klaus am Sonntag, den 30. Mai, sein 150. Bestandsjubiläum im Winzersaal in Klaus begehen. Festgottesdienst, Sängerfrühschoppen, Mittagsunterhaltung mit der Bürgermusik Klaus und Ehrung verdienter Vereinsmitglieder stehen dabei auf dem Programm.

Dreimal gegründet

Dass die wechselhafte Geschichte der vergangenen 150 Jahre auch am Traditionsverein Männerchor Klaus nicht spurlos vorübergegangen sind, kann einer Broschüre mit dem Titel “Männerchor Blättle Nr. 2” entnommen werden, die anlässlich des Vereinsjubiläums herausgegeben wurde. So wurde der Chor in den vergangen eineinhalb Jahrhunderten gleich dreimal gegründet.

Chor mit Zukunft

Hauptverantwortlich für die Geschicke des Klauser Männerchores sind derzeit Chormeister Elmar Rist, der dieses Amt seit über 20 Jahren erfolgreich ausübt, und Jakob Lercher als Obmann. “Die Zeiten haben sich seit unserem Gründungsjahr radikal gewandelt”, sagt Lercher, ist aber überzeugt, “dass unser Chor eine Zukunft hat.” Die lange Sängertradition in Klaus war immer wieder durch das Wirken starker Persönlichkeiten geprägt.

“Urgestein” der Vereinsgeschichte

Als Urgestein der Vereinsgeschichte kann Hans Summer, der seit 1936, also bereits seit 74 Jahren Mitglied des Vereines ist, bezeichnet werden. Summer war insgesamt 37 Jahre lang Chormeister des Männerchores Klaus, außerdem hat er sich Anerkennung als Dichter und Komponist erworben.

Sternstunden des Männerchores

Besondere Höhepunkte in der Vereinsgeschichte waren die Durchführung des Bezirkssängerfestes im Jahr 1960, die Verleihung der “Rudolf-von-Ems-Medaille” an den Verein im Jahr 1963 und die Durchführung des Landessängertages im Jahr 1971.

Aktuell wie eh und je

Prof. Brosi Gut, der Festredner beim 50-jährigen Bestandjubiläum vor 100 Jahren, lobte bereits damals die Aufgeschlossenheit des Jubelvereins gegenüber dem Gesang und betonte, “dass die Liebe zu Gesang und Musik, für das Edle und Schöne, neue Brücken der Verständigung von Mensch zu Mensch schlägt.” Der Männerchor Klaus beweist durch seine Aktivitäten, dass diese Aussage seither nichts an Aktualität eingebüßt hat.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Klaus
  • Männerchor Klaus jubiliert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen