AA

Maibaumaufstellen in Dalaas

Kärntner und Steirer sorgten für das Maibaumfest in Dalaas
Kärntner und Steirer sorgten für das Maibaumfest in Dalaas ©Doris Burtscher
Maibaumaufstellen in Dalaas

Die Steirer und Kärntner aus Dalaas luden zum Maibaumfest zum Kristbergsaalparkplatz.

Angeführt von der Harmoniemusik Dalaas und von einem Oldtimer-Traktor gezogen wurde der mächtige Stamm vom Gasthof Paluda bis zum Parkplatz beim Kristbergsaal transportiert. Sauber geschält und herausgeputzt wurde dieser dann von einem Kran und der Mithilfe der “Maibaumaufsteller” in die vorgesehene Vertiefung gehievt. Die Arbeiten wurden von den Marschklängen der Harmoniemusik Dalaas begleitet. Bevor der 30-Meter-Maibaum stand, wurden noch für das anschließende Maibaumkraxeln Markierungen angebracht. Ertl Karl bedankte sich im Namen der Steierer und Kärntner bei Bürgermeister Christian Gantner für den zur Verfügung gestellten Baum. Während das Duo “Werner und Roland” im Zelt für Stimmung sorgten, überlegten sich draußen einige junge Männer, ob sie es wagen sollen, den Stamm hinaufzuklettern. Nach langem Überlegen und Überreden wagte es der Erste und schaffte es die ersten Meter. Weitere folgten ihm und mussten zugeben, dass es gar nicht so leicht ist. Nachdem das Maibaumkraxeln in diesem Jahr zum ersten Mal angeboten wurde, ist es durchaus denkbar, dass im nächsten Jahr durch mehr Routine weiter nach oben gekraxelt wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dalaas
  • Maibaumaufstellen in Dalaas
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen