AA

Mag. DI Franz-Karl Rejhons - Glückwunsch zum 75. Geburtstag

Rankweil. Die Wiege des heutigen Jubilars stand in Wels/OÖ, wo die Eltern Inhaber einer Schreinerei und eines Möbelhauses waren. Herr Mag. Dipl. Ing. Franz-Karl Rejhons vollendet heute sein 75. Lebensjahr.

Der junge Franz-Karl besuchte in Wels das Realgymnasium und studierte anschließend in Zürich, Stuttgart und Hannover. Das Studium schloß er als Wirtschaftsingenieur und erhielt zudem in drei Disziplinen den Magister. Seine berufliche Laufbahn begann er als Betriebsassis­tent bei einem Großversandhaus in Fürth. Anschließend arbeitete er als Projektleiter für Anlagenbau eines deutschen Konzerns, vorwiegend mit Einsatz in England, Indien und Südamerika. Mitte 1968 kehrte Herr Rejhons nach Europa zurück. Durch die Liebe wurde er in Vorarlberg ansässig. 1969 schloß Franz-Karl mit Sieglinde geborene Burtscher den Ehebund und übersiedelte zwei Jahre später nach Rankweil. Er nahm eine Tätigkeit in einem hiesigen Industrieunternehmen an. Er war Geschäftsführer bei METRO Dornbirn. Er führte eine eigene Unternehmungsberatung für Unternehmungsführung und Logistik in St. Gallen. Er fungierte als Berater bei verschiedenen Firmen in der Schweiz, Österreich und Deutschland. Er war zudem Vortragender und Dozent am WIFI-Dornbirn sowie Gastdozent an den Universitäten Inns­bruck, Stuttgart und Hannover.

Hobby Vinologie

Ausgleich bei seinen vielen beruflichen Aktivitäten fand Dipl.-Ing. Rejhons beim Bergwandern und Skifahren. Seit einer Bein-Op beschränken sich die sportlichen Betätigungen auf Wanderungen und Fitness-Programme. Das Reisen hat beim Jubilar nach wie vor einen hohen Stellenwert. Jedes Jahr unternimmt er mit seiner Gattin eine große Reise. Den Winter verbringen sie zumeist auf den Kanaren oder den Kapverden. Das absolute Hobby des Jubilars ist der Wein und Vinologie. So absolvierte er eine Ausbildung zum connaisseur du Vin in Zürich.Mit ehemaligen Absolventen unternimmt er mehrmals jährlich Weinreisen ins Bordeaux, Burgund, Piemont und in die Toskana. Herzlichen Kontakt pflegt der Jubilar zu seinem Sohn Christian, Tochter Dagmar und den zwei Enkelkindern. Herr Dipl.-Ing. besitzt einen humorvollen, ausgeglichenen Charakter und wirkt auf seine Mitmenschen sehr sympathisch. Herzliche Glückwünsche, Gesundheit und viel Freude in der wohlverdienten Pensionszeit.

Quelle: VN

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Rankweil
  • Mag. DI Franz-Karl Rejhons - Glückwunsch zum 75. Geburtstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen