AA

März 2017: Die meistgelesenen Artikel auf VOL.AT

Die meistgeklickten VOL.AT-Artikel im März 2017.
Die meistgeklickten VOL.AT-Artikel im März 2017.
Für Entsetzen sorgte im März 2017 ein Mordfall im deutschen Herne: Der 19-jährige Marcel H. soll seinen Nachbarn Jaden (9) in den Keller gelockt und mit über 50 Messerstichen getötet haben. Mit der Tat brüstete er sich im Internet, auf der Flucht tötete er noch einen 22-jährigen Freund. In Vorarlberg hielt ein Sturm am Funkenwochenende die Einsatzkräfte in Atem, in Silbertal wurden zwei junge Männer beim Einsturz des Funkens schwer verletzt.

10. Bürs: Polizist schießt in Notwehr auf betrunkenen Autofahrer

Ein betrunkener 24-jähriger Autolenker beschädigte in Bürs unter anderem drei geparkte Pkw, einen Gartenzaun und mehrere Fahrräder. Als die Polizei ihn an der Weiterfahrt hindern wollte, gab er erneut Gas… Mehr lesen…

9. Silbertal: Windböe stieß Funken um – zwei Verletzte

Der Funken in Silbertal wurde während des Aufbaus von einer Windböe erfasst und stürzte um. Zwei zu diesem Zeitpunkt mit dem Aufbau beschäftigte junge Männer wurden teils schwer verletzt. Mehr lesen…

8. Herne: Die Verbindung des 9-jährigen Mordopfers mit den Bandidos

Der Ziehvater des ermordeten Jaden (9) stehe dem Motorrad-Club Bandidos MC nahe. Die Biker prangerten die Vorgehensweise der Polizei via Facebook an. Mehr lesen…

7. Vorarlberg: Falsche Diagnose – Patientin verstarb

Fehldiagnose Migräne, Tod durch Hirnblutung. Zehn Tage nach einer falschen ärztlichen Diagnose in einem Vorarlberger Landeskrankenhaus ist die Patientin verstorben. Für den Behandlungsfehler und den Tod der Patientin mussten schließlich die behandelnden Ärzte haften, so ein Urteil des OGH. Mehr lesen…

6. Kindermörder von Herne gefasst – Polizei nimmt Marcel H. fest

Tagelang war er verschwunden, schließlich konnte die Polizei den mutmaßlichen Kindermörder Marcel H. festnehmen. Der 19-Jährige aus Herne hatte sich selbst gestellt und die Polizei auf einen Wohnungsbrand in Herne hingewiesen. Vor Ort wurde ein weiteres Todesopfer gefunden. Mehr lesen…

5. Schock für Funkenbauer in Reuthe und Frastanz

Unbekannte Täter setzten die Funken nachts vorzeitig in Brand. Mehr lesen…

4. Nach Mord an Jaden: Das hat der Bandidos MC jetzt geplant

“Wir haben kein Kopfgeld ausgesetzt und distanzieren uns auch von Selbstjustiz”, schrieb der Bandidos MC auf Facebook. Stattdessen rief der Motorrad-Club einen Spendenfonds für die hinterbliebene Familie ins Leben. Mehr lesen…

3. Bandidos jagen den Kinder-Mörder

Nach dem Mord an dem neunjährigen Jaden in Herne (D) zeigten sich auch die Mitglieder des berüchtigten Motorrad-Clubs Bandidos MC geschockt. “God forgives, Bandidos don’t”, so eine Mitteilung auf Facebook. Mehr lesen…

2. Funken 2017: Alle Termine auf einen Blick

Viele Funkenfeuer trotzten dem Sturm am ersten Wochenende nach Aschermittwoch. Mit oder auch vielerorts schon ohne Hexe an der Spitze wurden die in mühsamer Arbeit gestapelten Holztürme nach Einbruch der Dunkelheit entzündet. Mehr lesen… | Alle Bilder auf funken.vol.at

1. Warnstufe Rot! Heftiger Sturm in Vorarlberg

Orkanböen mit bis zu 160 km/h wurden im März am Funkenwochenende erwartet. Für mehrere Regionen galt die höchste Warnstufe: “Eine derartige Föhn-Wetterlage erleben wir nur alle paar Jahre”, so die ZAMG Innsbruck. Funken in Vorarlberg wurden teils verschoben oder abgesagt. Mehr lesen…

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jahresrückblick 2017
  • März 2017: Die meistgelesenen Artikel auf VOL.AT
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.