Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Märchenhafte Premiere

Das treff.theater feiert am Freitag, 9. November, mit
Das treff.theater feiert am Freitag, 9. November, mit ©treff.theater
„Vorhang auf!“ heißt es kommenden Freitag, 9. November, für die neue Produktion des treff.theater Schruns-Tschagguns. Pünktlich um 20 Uhr wird der Zuschauerraum abgedunkelt und der Vorhang öffnet sich zur Premiere von „Drachendurst“.

Felix Mitterer hat in diesem Zaubermärchen mehrere Märchenmotive und -figuren zu einer turbulenten und spannenden Geschichte für Jung und Alt vereint und behandelt dabei die Thematik des ewigen Kampfes zwischen Gut und Böse. Im Stück verkörpert durch die Feenkönigin in Gestalt der Hirschkuh (Natalie Zuderell) und den Zauberfürsten in Form des Drachen (Gerhard Schlepp, Markus Kieber).

Martha (Anna Bertle) rettet eine Nixe vor dem Tod. Die Meerjungfrau (Barbara Flatz) dankt ihr mit dem Versprechen, die Heldentat der Hirschkuh zu berichten. Wenig später holt der Drache Hatzes die holde Maid auf seine Eisenburg, weil er zum Leben junges Mädchenblut braucht. Der rostige Ritter und Drachentöter Niklas (Joachim Schwald) hat es auf Hatzes abgesehen, sucht ihn auf und will ihn töten. Doch der mit Zauberkräften bewaffnete Drache ist nicht zu besiegen. Martha opfert sich für den jungen Ritter. Niklas ist verzweifelt und versucht mit Hilfe des aus der Übung gekommenen Zauberer Schneck (Islode Pfefferkorn)
Martha aus den Klauen des Bösen zu befreien.

Karten

Karten gibt es im Vorverkauf bei allen Sparkassen des Landes sowie an der Abendkassa. Weitere Aufführungen finden am Samstag, 10. November, Mittwoch, 14. November, Freitag, 16. November, und Samstag, 17. November, jeweils um 20 Uhr sowie am Sonntag, 11. November, um 17 Uhr statt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Märchenhafte Premiere
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen