Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Männerfeierabend mit Markus Hofer

Markus Hofer, der Leiter des Männerbüros Vorarlberg, ist mit seinem neuen Buch zu Gast in Hard.
Markus Hofer, der Leiter des Männerbüros Vorarlberg, ist mit seinem neuen Buch zu Gast in Hard. ©Veranstalter

„Es ist wie im Fußball – die zweite Halbzeit entscheidet”, meint Markus Hofer, der mit seinem Buch – „Die zweite Halbzeit“ entscheidet am 12. Jänner um 19 Uhr im Pfarrzentrum Hard zu Gast ist.
Männer haben es nicht leicht – und schon gar nicht, wenn sie älter werden, ist der Autor überzeugt. Markus Hofer hat sein neues Buch veröffentlicht, in dem sich alles um die 2. Halbzeit dreht, die nicht nur im Fußball den Ausschlag gibt.
Mit viel Humor, Einfühlungsvermögen und jeder Menge Erfahrung, legt er den Finger auf wunde Punkte wie Karriere, Körper, Gesundheit, Sexualität, Partnerschaft, Rollenbilder u.v.m., zeigt die Herausforderungen, aber auch die Vorteile des Älterwerdens auf. Da geht es um bunte Hunde und heilige Narren, ewige Kinder und gebrochene Helden, für die auch schon einmal Clint Eastwood als Vorbild herhalten muss.
Beim zweiten Harder Männerfeierabend stellt Markus Hofer sein Buch vor, und es besteht Gelegenheit, darüber ins Gespräch zu kommen. Pastoralassistent Alfons Meindl bittet, eine gemeinsame Jause zum Teilen mitzubringen.
Die nächste Männerveranstaltung findet am 23. Februar um 19 Uhr statt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Männerfeierabend mit Markus Hofer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen