AA

Mäderer Senioren in Faschingslaune

Bunt kostümiert feierten Paula und Herlinde beim Seniorenfasching mit.
Bunt kostümiert feierten Paula und Herlinde beim Seniorenfasching mit. ©hellrigl
Mäder. Die Gemeinde Mäder lud am vergangenen Samstagnachmittag gemeinsam mit der Frauenbewegung alle Senioren ab 70 Jahren zu einem gemütlichen Kränzle in den J.J. Ender-Saal ein.
Seniorenfaschingskränzle in Mäder

Die Frauenbewegung verwöhnte die Gäste zu Beginn mit feinen selbstgebackenen Kuchen und anschließend zog der zwölfjährige David Franz die ganze Aufmerksamkeit des Publikums auf sich. Der aufgeweckte Meininger strich gleich zwei seiner Talente auf der Bühne hervor. Erst beeindruckte er das Publikum mit seinem Können als Kunstradfahrer und anschließend stellte er seine Qualitäten als Sänger unter Beweis. Ob bei einer Hommage ans Berner Oberland, „Ewige Liabe“ oder Songs von Andreas Gabalier, wie „I sing a Liad für di“, – David agierte in Karohemd und Lederhose couragiert auf der Bühne und sang sich mit seiner lockeren Art sofort in die Herzen der Zuschauer. Daneben genossen die Senioren den gemütlichen Plausch und wagten auch gerne das eine und andere Tänzchen zur Musik von Bruno Gmeiner.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Mäder
  • Mäderer Senioren in Faschingslaune
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen