Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mäderer Aktivwoche sehr gut besucht

Schnupperstunde Ringen mit dem Union Ringer Club Mäder
Schnupperstunde Ringen mit dem Union Ringer Club Mäder ©Michael Mäser
Wie in jedem Jahr kurz vor Schulbeginn findet diese Woche die Aktivwoche Mäder statt und bietet dabei wieder ein abwechslungsreiches Programm. 

Mäder. (mima) In Zusammenarbeit mit den Vereinen in Mäder bietet die Gemeinde jährlich ein Programm für Kinder im Alter von 4 bis 14 Jahren an. Bereits zum 22 Mal findet dabei diese Veranstaltung statt und findet auch in diesem Jahr wieder großen Zuspruch bei den Kindern.

Zusatztermine wurden organisiert

159 Kinder haben sich dabei im Vorfeld für das breite Kursangebot angemeldet. „Für jene Kurse, die nach kürzester Zeit ausgebucht waren, wurden nach Möglichkeit Zusatztermine organisiert, so dass möglichst viele Kinder teilnehmen können“, erklärt Marina Hellrigl vom Gemeindeamt Mäder. Besonders groß war dabei die Nachfrage für die Kurse Bogenschießen, Blütenindianer und Traumkissen, Pizza backen am Lehmofen und Kühlschrankmagnete selbst gemacht. Mit der Bürgermusik Mäder dürfen alle, die sich gerne kreativ betätigen, erstmals Musikinstrumente selber machen. Insgesamt 32 Kurse plus vier Zusatzkurse sind in diesem Jahr im Angebot. „Bei einigen wenigen Kursen sind noch Plätze frei, da nehmen wir laufend noch spontane Anmeldungen entgegen – die Zahl der angemeldeten Kinder steigt täglich“ so Marina Hellrigl.

Gemeindebediensteten sorgen für das Wohl

Neu ist auch der Kinderflohmarkt für die ganze Familie, der zum Abschluss der Aktivwoche am 3. September von 11 bis 15 Uhr auf dem Vorplatz beim J.J. Ender-Saal stattfinden wird. 29 Kinder haben sich einen Standplatz gesichert und freuen sich schon auf zahlreiche Besucher. Für Speis vom Grill und Trank von der Schank sorgen die Bediensteten des Gemeindeamtes. Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im J.J. Ender-Saal statt. Informationen über das Kursangebot und noch offene Plätze gibt es auf der Webseite der Gemeinde Mäder unter www.maeder.at.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • Mäderer Aktivwoche sehr gut besucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen