Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mäder lud zur Reise in die Vergangenheit

Im Museumsdorf in Mäder gab es Einblicke in das Leben der Alemannen
Im Museumsdorf in Mäder gab es Einblicke in das Leben der Alemannen ©Michael Mäser
Anlässlich des landesweiten Aktionswochenendes "Reiseziel Museum" besuchten zahlreiche Interessierte auch das Alemannendorf in Mäder.
Reiseziel Alemannendorf Mäder

Mäder. Seit mittlerweile rund 20 Jahren besteht die Alamannische Brauchtums- und Kulturgemeinschaft Vorarlberg und betreut dazu das Alamannen-Museumsdorf in Mäder. Dieses war am vergangenen Wochenende wieder Schauplatz des „Reiseziel Museum“. 

Zeitreise in die Geschichte der Alemannen

Große und kleine Besucher nutzten am vergangenen Wochenende die Möglichkeit für eine Zeitreise in die Geschichte der Alemannen. Im Museumsdorf in Mäder präsentierten die Mitglieder der Alamannischen Brauchtums- und Kulturgemeinschaft Vorarlberg wie in der Zeit vor dem Mittelalter gelebt wurde. Interessiert lauschten, vor allem die jungen Museumsbesucher, den Geschichten über die Lebensweise der Alemannen. Dabei gab es auch interessante Einblicke ins Fladen backen oder in die Kunst des Drechseln. In den original nachgebauten Häusern zeigten die Alemannen-Freunde wie früher gelebt wurde und in den Schaukämpfen gab es Einblicke in die Kampfkunst unserer Vorfahren. Neben weiteren Eindrücken aus der früheren Zeit nutzten die Besucher auch das Lagerfeuer in der Mitte des Dorfes zum gemütlichen Grillen. 

Museumsbesuch in Corona Zeiten

Aufgrund der aktuellen Corona Situation fand die Aktion „Reiseziel Museum“ in diesem Jahr nur an einem Wochenende statt. Trotzdem nutzten zahlreiche Interessierte das Angebot das Museumsdorfes in Mäder und informierten sich auch mit Abstand halten, Händedesinfektion sowie freiwilligem Kontakt-Tracing über das Leben in der früheren Zeit. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • Mäder lud zur Reise in die Vergangenheit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen