AA

Mäder feierte türkische Kirmes

Von Künefe bis zu Baklava oder Tulumba wurde den Gästen Alles geboten
Von Künefe bis zu Baklava oder Tulumba wurde den Gästen Alles geboten ©Michael Mäser
Der Verein ATIB veranstaltete am vergangenen Wochenende die bereits zur Tradition gewordene Kirmes in Mäder.
Kirmes in Mäder

Mäder An drei Tagen lockte in Mäder die traditionelle Kirmes zahlreiche Besucher aus Nah und Fern an. Organisiert wurde das Fest wiederum von ATIB (Türkisch Islamische Union für kulturelle und soziale Zusammenarbeit in Österreich).

Von Künefe bis zu Baklava oder Tulumba

Bereits zum achten Mal feierte der Verein ATIB am vergangenen Wochenende das traditionelle türkische Volksfest Kermes –nun unter der Bezeichnung Kirmes Mäder. An den zahlreichen Ständen wurden verschiedenste Produkte verkauft und besonders beliebt war auch in diesem Jahr wieder der Gastrobereich. Den Gästen wurde von Pirzola , Kebab und Köfte über Adana und Künefe bis zu den zahlreichen Süßspeisen wie Baklava oder Tulumba geboten. Auch zahlreiche einheimische Besucher nutzten das Angebot, und in gemeinschaftlich- freundlicher Atmosphäre wurde das traditionelle Fest in Mäder gefeiert. Auch für beste Kinderunterhaltung war am Wochenende gesorgt und so war bei der Kirmes in Mäder wieder für Alle etwas dabei. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • Mäder feierte türkische Kirmes
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen