Mädchen an die Fußballmacht

„Mädchen an den Ball“ heißt es ab sofort beim FC Klostertal.
„Mädchen an den Ball“ heißt es ab sofort beim FC Klostertal. ©Doris Burtscher
Der FC Klostertal steigt in Kooperation mit dem VFV in das Projekt „Mädchen an den Ball“ ein.

In Kooperation von Vorarlberger Fußballverband und Land Vorarlberg wurde das Projekt „Mädchen an den Ball“ ins Leben gerufen. Dabei ist das Ziel mit „Fundament stärken“ definiert. „Mädchen zwischen sieben und zwölf Jahren verlieren wir oft in den einzelnen Fußballvereinen“, erklärt Mario Franzoi vom VFV. Das sind ca. 100 Mädchen im Jahr, die sich vom Fußball abwenden. Der FC Klostertal mit Obmann Florian Seher zeigt sich schon lange für Neues offen und unterstützte in der Vergangenheit den Mädchenfußball im Verein. Im Moment spielen drei Mädchen im Verein, durch die Schaffung eines Stützpunktes für Mädchen soll Interessierten die Möglichkeit geschaffen werden, sich mit anderen Mädchen beim Fußball sportlich zu betätigen.

Umgang mit dem Ball

Bei unverbindlichen Trainings lernen die Mädchen den Umgang mit dem Ball, Technik und Koordination werden forciert. An oberster Stelle soll der Spaß mit Gleichgesinnten stehen. Für den FC Klostertal konnte Obmann Florian Seher Nicole Maier aus Braz und Anna Folie aus Bludenz als Trainerinnen gewinnen. Beide spielten selbst in den Nachwuchsmannschaften und fühlen sich beim Fußball wohl. „Wir freuen uns auf viele Mädchen im Alter von sechs bis 13 Jahren. Die Trainings werden wir interessant aufbauen, damit neben Technik und Koordination der Spaß einen großen Stellenwert bekommt“, sind sich die beiden Neo-Trainerinnen einig.

Kick-Off-Veranstaltung

Mario Franzoi freut sich über die Bereitschaft der jungen Trainerinnen und des FC Klostertal und beglückwünscht sie zu diesem Schritt. Mit den fußballbegeisterten Mädchen können Nicole Maier und Anna Folie an Stützpunktturnieren, die im Frühjahr und Herbst stattfinden, teilnehmen. Die Kick-Off-Veranstaltung für den neuen Stützpunkt FC Klostertal findet am Freitag, 26. Oktober auf dem Fußballplatz in Dalaas statt. Beginn ist um 14 Uhr. „An diesem Tag möchten wir Interessierte informieren“, so Florian Seher. Neben den Informationen aus erster Hand erleben Mädchen bei einem Stützpunktturnier hautnah wie Mädchen auf dem Fußballplatz agieren.Umfrage Mädchen an die Fußballmacht – warum beteiligen sie sich daran?

 

Umfrage: Mädchen an die Fußballmacht – warum beteiligen sie sich daran?

Ich habe selbst in den Nachwuchsmannschaften des FC Klostertal gespielt und es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Damals habe ich mit den Buben gespielt, was aber nur bis zu einem gewissen Alter möglich ist. Danach hat mir die Möglichkeit zum Fußballspiel leider gefehlt. Ich spiele aber immer noch gerne Fußball und möchte das den Mädchen weitergeben. Ich freue mich schon darauf.

Nicole Maier, Braz

 

Fußball hat mich von klein auf interessiert. Ich spiele schon lange Fußball, im Moment in einer Frauenmannschaft. Das Projekt „Mädchen an den Ball“ finde ich super, da die Mädchen nun die Möglichkeit haben von Anfang an unter Mädchen zu spielen. Es ist schwierig, wenn Mädchen ohne Ahnung zu einer Frauenmannschaft stoßen und von vorne beginnen müssen. Daher finde ich dieses Projekt ideal.

Anna Folie, Bludenz

 

Meine Mädchen spielten auch beim FC Klostertal. Mit einem Mann habe ich in den vergangenen Jahren das Projekt Fußball in der Schule durchgeführt. Dort habe ich unter anderem festgestellt, dass es viele Mädchen gibt, die gerne Fußball spielen. Bei diesem Projekt übernehme ich die Organisation und freue mich auf eine interessante Zeit mit den Mädchen und den beiden engagierten Trainerinnen.

Sabrina Feuerstein, Wald a. A.

 

Vor fünf Jahren stand in den Visionen 2021 des FC Klostertal die Mädchenmannschaft. Ehrlich gesagt war dies bis vor kurzem für mich immer noch eine Vision und kaum vorstellbar. Mit diesem Projekt erhoffe ich mir, dass dies nun Wirklichkeit wird und wir einige Mädchen motivieren zu können, gemeinsam Fußball zu spielen. Für das Vereinsleben ist das bunt Gemischte sehr wichtig.

Florian Seher, Braz

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dalaas
  • Mädchen an die Fußballmacht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen