AA

Madlen Loss errodelte Stockerlplatz

Madlen Loss (l.) mit Betreuer
Madlen Loss (l.) mit Betreuer ©Rodelclub Sparkasse Bludenz
Igls (dk). Beim ersten Rennen zum ASVÖ-Cup der Kunstbahnrodler in Innsbruck-Igls sicherte sich Madlen Loss vom Rodelclub Sparkasse Bludenz den 3. Platz.

Dabei stand der 1. Lauf unter keinem guten Stern für Madlen Loss. Sie stürzte in der Ausfahrt vom Labyrinth und rettete sich gerade noch über die Ziellinie. Sie konnte sich aber durch den ordnungsgemäßen Zielübertritt noch für die zwei weiteren Läufe qualifizieren, bei denen sie dann voll auf Angriff fuhr. Die Taktik ging auf und Loss sicherte sich mit zwei sauberen Läufen den hervorragenden 3. Platz. Nicht dabei war diesmal Yannick Müller, da die Juniorengruppe männlich aus organisatorischen Gründen nicht gestartet wurde.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Madlen Loss errodelte Stockerlplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen