AA

Mäder Torgarantie Burak Özgün freigesprochen

Burak Özgün erhielt gerechterweise keine Spielsperre aufgebrummt.
Burak Özgün erhielt gerechterweise keine Spielsperre aufgebrummt. ©Thomas Knobel

Mäder. Im Meisterschaftsspiel der Fußball-Vorarlbergliga zwischen Simon Installationen FC Mäder – SK Meiningen (1:1) wurde Torgarantie Burak Özgün kurz nach Seitenwechsel völlig zu unrecht ausgeschlossen. Jetzt wurde der Mäder-Vollstrecker bei der VFV-Struma-Sitzung in Hohenems freigesprochen. Daher darf Burak Özgün im Auswärtsspiel in Andelsbuch am Sonntag, 26. September, 16 Uhr, wieder spielen. Mit sechs geschossenen Toren in dieser Saison zählt er zu den absolut besten Offensivkickern dieser Spielklasse.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Mäder
  • Mäder Torgarantie Burak Özgün freigesprochen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen