AA

M-i-A & anTon zu Gast in der Villa KunstSInn

M-i-A & anTon
M-i-A & anTon ©Andreas Scheiner
Die ehemalige „Villa Schwerzenbach“, später eine Einrichtung für unbegleitet minderjährige Flüchtlinge, hat eine neue Funktion und präsentiert sich als Villa KunstSInn: Das Künstlerpaar Evelyn Pröll und Papa Sene hat in der Römerstraße in Bregenz einen neuen Kunstraum geschaffen.

Evelyn Pröll zeigt dort ihre kraftvollen, leuchtenden Acrylbilder und Kugelobjekte. Papa Sene bietet Trommelworkshops an. Es soll ein Ort sein, an dem Farben leuchten dürfen, aber auch Musik klingen soll. Anlässlich der Vernissage gab die 2018 gegründete Musikgruppe M-i-A & anTon „Blackbird“ und „Sing Sing Sing“ zum Besten. M-i-A & anTon möchte dem Publikum ein möglichst breit gefächertes Programm anbieten, das sich von Pop, über Swing bis hin zu Mundartliedern erstreckt.

M-i-A & anTon, das sind:

Margaritha Matt 

Ingrid Burtscher 

Alexandra Gojo 

Anton Plankel

Mehr unter www.mia-anton.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • M-i-A & anTon zu Gast in der Villa KunstSInn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen