AA

Löwen fiebern den Play-Offs entgegen

Die Basketballer der Dornbirn Lions empfangen im letzten Heimspiel vor den Play-offs die Mannschaft der BBU Salzburg.

Für die Gastgeber geht es nicht nur darum, die Siegeserie fortzusetzen, sondern vor allem um die Konservierung der Form. Die beiden restlichen Spiele der Platzierungsrunde haben nur noch mentalen Charakter. Gegner Salzburg hat zuletzt mit zwei Erfolgen gegen Schwaz die Anwartschaft auf den zweiten Platz angemeldet und hätte damit zumindest in den Halbfinals Heimvorteil. Voraussetzung dafür wäre allerdings ein voller Erfolg in der Höhle des Löwen.

Dagegen haben natürlich die Gastgeber etwas. Kurz vor den Play-Offs gilt es, Heimstärke zu zeigen und keine falschen Hoffnunge zu wecken. Bei den Löwen sind bis dato alle Spieler fit. Der Trainingsaufwand wurde diese Woche notgedrungen etwas reduziert. Am Faschingsdienstag war die Halle geschlossen und am heutigen Mittwoch machen die Löwen den Volleyballerinnen Platz. Für Coach Tuerk kommt die kurze Pause vor den Play-Offs nicht ungelegen: “Die Spieler konnten sich ein paar Tage vom Basketball erholen. Jetzt werden wir wieder mit Volldampf auf die Play-Offs hinarbeiten. Trotz unserer derzeitigen Erfolgsserie beginnen in den Play-Offs alle bei Null. Jedes Team hat wieder eine neue Chance. Darauf müssen wir uns einstellen.”

Spielbeginn am Samstag, den 28.2.09, in der Ballsporthalle ist um 18.30 Uhr!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Löwen fiebern den Play-Offs entgegen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen