Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lustenow! Bewirb dich mit deinem Konzept!

„Start-Ups“ da unterstützen, wo Hilfe am meisten gebraucht wird“ lautet das Motto beim innovativen Förderprogramm „Lustenow!“.
„Start-Ups“ da unterstützen, wo Hilfe am meisten gebraucht wird“ lautet das Motto beim innovativen Förderprogramm „Lustenow!“.
Lustenau ist auf Gründersuche und bietet Interessierten noch bis 1. März 2020 die Möglichkeit, ihre Idee beim Start-Up Wettbewerb einzureichen.

„Start-Ups“ da unterstützen, wo Hilfe am meisten gebraucht wird“ lautet das Motto beim innovativen Förderprogramm „Lustenow!“, das fünf ausgewählten Start-Ups dabei hilft, sich in Österreichs größter Marktgemeinde anzusiedeln. Statt einer reinen Finanzspritze gibt es Expertenleistung im Gesamtwert von über 90.000 Euro für die Gewinner.

Um das Zentrum zu stärken setzt Lustenau auf ein Ortskernförderprogramm der anderen Art und beschreitet damit einen neuen Weg im Bereich des aktiven Standortmarketings. Dass Lustenau für Gründer und Gründerinnen durchaus attraktiv ist, können etablierte Unternehmen nur bestätigen.

Lustenauer schätzen Qualität

„Für uns gibt es keinen besseren Standort als Lustenau“, schwärmt Monika Hofer von blubonbon. „Lustenauer sind begeisterte Leute, die Qualität schätzen und sich Gedanken machen, wo die Produkte herkommen. Das merkt man beim Vetterhof, beim Lustenauer Senf, bei unseren tollen Destillerien oder eben auch an unserer Naturkosmetik, die bei den Leuten ausgezeichnet ankommt.“ Als weiteren großen Vorteil sieht sie die unkomplizierte Zusammenarbeit mit anderen Betrieben. „Von der Verpackung über unsere Etiketten bis zum Bienenwachs bekomme ich alles unkompliziert und mit Handschlagqualität direkt aus Lustenau. Schöner kann ich mir arbeiten nicht vorstellen!“, so Monika Hofer, die vor allem auch das Geschäft „Botta“, in dem Lustenauer Betriebe ihre Produkte verkaufen können, für eine geniale Idee hält.

Neue Geschäftskonzepte

„Lustenow!“ richtet sich an alle GründerInnen sowie bereits etablierte UnternehmerInnen mit neuen Geschäftskonzepten. Voraussetzung ist allerdings, dass der künftige Geschäftsstandort in Lustenau liegt und das Geschäftskonzept zumindest für die Dauer von drei Jahren in Lustenau aufrechterhalten wird. Nach der sechsmonatigen Bewerbungsphase werden im April 2020 die besten fünf Unternehmenskonzepte durch eine Fachjury prämiert und im Anschluss mit Fachleistungen, wie strategische Beratung durch Business Coaches, Beratung durch eine Werbeagentur, Steuer- Rechts- und IT-Beratung, Marketingberatung, Bankdienstleistungen und diverse weitere Leistungen durch Sozial-Partner unterstützt. Nutze also die einmalige Gelegenheit und bewirb dich mit einem tragfähigen Businessplan!

Factbox:

Bewerbungen: Bis 1. März 2020 per Email an lustenow@lustenau.at, persönlich oder per Post an Ortsmarketing Lustenau GmbH, Schillerstraße 2, 6890 Lustenau.

Alle Infos zu den Einreichunterlagen auf www.lustenow.at

Monetärer Fördergegenwert:
Platz 1: rund 25.000 Euro
Platz 2: rund 21.500 Euro
Platz 3: rund 18.500 Euro
Platz 4: rund 13.500 Euro
Platz 5: rund 12.000 Euro

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Lustenow! Bewirb dich mit deinem Konzept!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen