Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lustenauerin Tomasini will mit Österreich glänzen

Fabienne Tomasini will für Österreich Tore werfen
Fabienne Tomasini will für Österreich Tore werfen ©VMH
Mit dem Spiel gegen Kroatien starten die ÖHB-Juniorinnen in die Weltmeisterschaft in Moskau. Mit der Lustenauerin Fabienne Tomasini, spielt für SSV Dornbirn/Schoren vertritt auch eine Vorarlbergerin die Ländle-Farben.
Tomasini bei der WM dabei

Trotz einer hartnäckigen Verletzung hat es die Lustenauerin Fabienne Tomasini ins Frauen All-Star Team in der Women Liga Austria 2015/2016 geschafft. Erst kurz vor der U-20 WM in Russland hat die Stürmerin den Fitnesstest bestanden um bei solch einem Großevent dabei zu sein. „Ich bin überglücklich, dass es doch noch gereicht hat“, freut sich Fabienne Tomasini mit Österreich bei der Handball WM zu spielen.Erster Gegner ist Kroatien. Danach warten Duelle mit Südkorea, Brasilien, Frankreich und Tunesien. Zwar bleibt den ÖHB-Juniorinnen in der Gruppenphase eine absolute Top-Nation – also ein Semifinalist der letzen WM bzw. EM dieses Jahrgangs – erspart, allerdings bekommt man es auch mit keinem wirklichen Außenseiter zu tun. Umso schwieriger wird es, die Gruppe unter den Top-4 abzuschließen und ins Achtelfinale einzuziehen. Der Gruppenfünfte spielt um die Plätze 17 bis 20, der -sechste um die Ränge 21 bis 24.

“Es ist eine sehr interessante Gruppe. Mit Ausnahme von vielleicht Südkorea ist kein übermächtiger Gegner dabei, allerdings auch keiner, gegen den wir in der Favoritenrolle sind. Es wird spannend, was für uns in Moskau möglich ist”, berichtet Teamchef Müller.

Ergebnisse von Österreichs Gruppengegnern bei der letzten U18-WM bzw. U19-EM: Südkorea 5. WM, Brasilien 7. WM, Kroatien 10. WM/12. EM, Frankreich 16. WM/9. EM, Tunesien 18. WM.

Die WM-Gruppen

Pool A: Dänemark, Ungarn, Montenegro, Angola, Norwegen, Usbekistan

Pool B: Südkorea, Kroatien, Frankreich, Brasilien, Tunesien, Österreich

Pool C: Rumänien, Deutschland, Spanien, Kasachstan, Argentinien. Ägypten

Pool D: Russland, Schweden, Japan, Niederlande, China, Chile

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Lustenauerin Tomasini will mit Österreich glänzen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen