Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lustenauer-Duo bei Leichtathletik-EM dabei

VOL.AT wünscht Isabel Posch viel Glück in Tiflis
VOL.AT wünscht Isabel Posch viel Glück in Tiflis ©Luggi Knobel
Bei den erstmals ausgetragenen Leichtathletik-U18 Europameisterschaften vom 14. – 17. Juli  werden auch zwei Athleten zusammen mit ihrem Trainer Hans Frei von der Turnerschaft Lustenau am Start sein. Die 16-jährige Isabel Posch bestreitet den 7-Kampf und der 17-jährige Pascal Kobelt wird im Stabhochsprung seinen diesjährigen Höhenflug hoffentlich fortsetzen.
Posch und Kobelt bei der EM

Beide haben sich bei diversen Wettkämpfen seit Mitte Mai für diese Europäischen Titelkämpfe qualifizieren können. Isabel Posch beim MK-Meeting in Landquart SUI (5011 Punkte) und im 100m Sprint bei den U20 VLV Meisterschaften und Pascal beim TOUCH THE CLOUDS Meeting in München GER (4.60 Meter). Beide Athleten haben wohl mit dem Überbieten der Limits bereits ein kleines Ziel in dieser Saison erreicht, werden aber versuchen in Tiflis ihre Bestleistungen weiter zu verbessern um auch International in ihren Altersklassen mit den Besten mithalten zu können.

Start für Isabel Posch im Siebenkampf am Donnerstag 14. Juli ab 9:45

Start für Pascal Kobelt im Stabhochsprung am Freitag 15. Juli ab 10:05

Wir drücken ihnen natürlich die Daumen und hoffen auf eine erfolgreiche EM in Georgien.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Lustenauer-Duo bei Leichtathletik-EM dabei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen