AA

Lustenau: Pkw fuhr auf Radfahrerin zu

Eine junge Radfahrerin musste in Lustenau einem Auto ausweichen.
Eine junge Radfahrerin musste in Lustenau einem Auto ausweichen. ©Pexels
Beim Versuch einem ihr plötzlich entgegenkommenden Fahrzeug auszuweichen stürzte eine junge Frau in Lustenau. Der Auto-Fahrer fuhr einfach weiter.

Die 18-jährige Fahrradfahrerin war am Dienstag Abend gegen 18.15 Uhr auf der Vorachstraße in Lustenau in Richtung Sägerstraße unterwegs, als ein ihr entgegenkommendes Auto plötzlich die Fahrbahnseite wechselte und frontal auf sie zu fuhr.

Autofahrer fährt weiter

Um eine Kollision zu vermeiden, wich sie nach rechts aus. Dabei prallte sie gegen einen Grundstückszaun und stürzte. Die junge Frau verletzte sich leicht, das Rad wurde stark beschädigt. Der Fahrer des Pkw fuhr weiter, ohne anzuhalten. Eventuelle Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Lustenau (059 133 8144) in Verbindung zu setzen.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Lustenau: Pkw fuhr auf Radfahrerin zu
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen