Lustenau: Mann feuert mit Schreckschusspistole

©APA
Lustenau - Vor einigen Tagen bemerkte eine Polizeistreife beim Kreisverkehr "Engel" einen Mann, der mit seinem Fahrzeug den Verkehr blockierte. Sein Beifahrer gab mehrere Schüsse in die Luft ab.

Die Männer waren Teil einer Hochzeitsgesellschaft. Die Beamten verfolgten das Fahrzeug und führten eine Kontrolle durch. Die Pistole stellte sich als Schreckschusswaffe heraus, 28 Stück Munition konnten sichergestellt werden. Gegen den Schützen wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Lustenau: Mann feuert mit Schreckschusspistole
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen