Lustenau braucht gegen den LASK einen Sieg

Nach drei Runden steht Austria Lustenau mit vier Punkten, ebenso wie Gegner LASK Linz im Mittelfeld der Tabelle. Auf Leader Mattersburg, der allerdings ein bzw. zwei Spiel(e) mehr ausgetragen hat, fehlen mittlerweile schon sechs Zähler. Für beide Mannschaften, die durchaus Aufstiegsambitionen haben, zählt daher heute nur ein Sieg.
Das Spiel im Liveticker

Die Lustenauer haben nach einem Remis und einem Sieg zuletzt gegen den FC Liefering mit 0:2 verloren, dabei eine schwache Leistung abgeliefert. Vor eigenem Publikum soll heute der erste Heimsieg gelingen und der Abstand zur Tabellenspitze verkürzt werden. Verzichten muss Trainer Helgi Kolviðsson dabei weiterhin auf Galvão, der den Vorarlbergern aufgrund seiner Bänderverletzung noch einige Wochen fehlen wird.

LASK Linz hat erst zwei Spiel absolviert – dabei gab es einen Sieg gegen den KSV und ein Remis gegen den TSV Hartberg. Da die Partie gegen den SKN St. Pölten von vergangenem Freitag verschoben wurde, hatten die Athletiker lange Zeit, sich auf das Duell gegen die Austria vorzubereiten. Das bislang letzte Aufeinandertreffen gab es im Jahr 2011 – damals setzte sich der LASK vor eigenem Publikum mit 2:1 durch.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Lustenau braucht gegen den LASK einen Sieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen