AA

Lustenau: 41 Infizierte sind nicht älter als 18 Jahre

Covid-19: Auch in der Marktgemeinde Lustenau werden die Corona-Maßnahmen ab dem kommenden Dienstag verschärft.

In der Marktgemeinde Lustenau gibt es derzeit laut Infektionsteam 145 Corona-Infektionen. Das auffallende und besorgniserregende dazu ist allerdings, von diesen 145 an Corona erkrankten oder infizierten Menschen sind 41 unter 18 Jahre alt. In den letzten sieben Tagen wurden insgesamt 80 Neuinfektionen in Lustenau verzeichnet. Aus diesem Grund hat das Land Vorarlberg am Sonntag - wie berichtet - angekündigt, dass die Corona-Maßnahmen in Lustenau verschärft werden.

Distance Learning in Lustenau

Wie Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher mitteilte, soll die Verordnung eine verschärfte Masken- und Testpflicht beim Betreten bestimmter öffentlicher Orte beinhalten. In allen Oberstufenklassen in Lustenau wird ab Dienstag kein Präsenzunterricht mehr stattfinden, sondern der Unterricht wieder voll auf Distance-Learning umgestellt.

Sogar 0- bis 5-Jährige mit Covid-19

Im VOL.AT-Gespräch sagt Bürgermeister Kurt Fischer, dass sich in Lustenau ganz offensichtlich die B.1.1.7-Variante durchgesetzt habe, aber es keine Cluster gebe. Die Infektionen würden sich über die ganze Gemeinde verteilen. "Auffallend ist bei den unter 18-Jährigen, dass es mehr Infektionen bei den 0 bis 5-Jährigen gibt und bei 5 bis 10-Jährigen mehr als bei den über 11-Jährigen." Bisher musste nur eine Großkinderbetreuung in Lustenau in den Lockdown, alle weiteren Spielgruppen und Kindergärten sollen weiterhin geöffnet bleiben. Insgesamt befürchtet Fischer, dass es ein Rennen mit der Zeit ist. "Wir sehen auch ganz genau, dass bei den über 60-Jährigen nur acht Fälle gibt." Das führt er auch auf die Impfungen zurück. Das Bild habe sich laut Fischer ganz gekehrt und er vergleicht es auch mit London, wo man Anfang des Jahres eine Inzidenz von über 1.000 gehabt habe und vor allem Kinder und Jugendliche betroffen waren.

Mehr Nachrichten zur Coronavirus-Pandemie

vaccination
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Coronavirus
  • Lustenau
  • Lustenau: 41 Infizierte sind nicht älter als 18 Jahre
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen