Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lumpamusik Götzis in Frankfurt am Main

Ein Gruppenfoto in der Mainmetrolpole
Ein Gruppenfoto in der Mainmetrolpole ©Lumpamusik

Auf Einladung des “Grossen Rates” reisten wir in der Nacht von Freitag auf den Fasnatsamstag in die Main-Metropole.
Nach dem Empfang durch die Ratsmitglieder und anschließendem Mittagessen adjustierten wir uns für das erste Abenteuer. Begleitet von Mitgliedern der Frankfurter Zunft fuhren wir in das Stadtzentrum, und starteten einen kleinen Umzug durch die Innenstadt, ehe wir schließlich am Römerberg beim Rathaus landeten, und uns bei der Absetzung der Oberbürgermeisterin durch das Frankfurter Prinzenpaar samt Gefolge vergnügten. Eine Menschenmenge empfing uns beim Rathaus, und dann ging richtig die Post ab. Mit unserem Kostüm und der musikalischen Einlage brachten wir das Publikum zum Staunen.
Mit einem kräftigen “Frankfurt Hellau” endete ein toller Nachmittag.
Nachdem wir uns am Abend gestärkt hatten, fuhren wir mit unserer netten Begleitung zu unserer Unterkunft. Viel Zeit zur Erholung blieb nicht, denn der nächste Auftritt stand kurz bevor. Die im Jahre 1922 gegründete Frankfurter Zunft “Die Kameruner e.V.” veranstaltete ihre “Negersitzung”. Hunderte von Zuschauern sorgten für eine tolle Stimmung bei unserer Mitternachtseinlage. Tosender Applaus begleitete unser Ende des ersten Tages in Deutschland.
Der Fasnatsonntag begann schon um 08:30 Uhr mit dem Frühstück. Anschließend ins Kostüm und Schminken, und ab mit dem Bus in die Frankfurter Innenstadt zum großen Umzug. 236 Gruppen mit über 6.500 Teilnehmer, zehntausenden von Zuschauern, und eine Stimmung voller Begeisterung begleitete uns durch diesen Umzug mit ca. 5km Länge, welcher LIVE von hessischen Fernsehen übertragen wurde, und uns fast 4 Minuten ins Bild brachte. Ein weiteres unvergessliches Erlebnis, welches auf unsere Homepage und Chronik festgehalten wurde, endete in den Nachtstunden des Fasnatsonntags.
Weitere High-Lights, unter anderem auch der LIVE-Auftritt in Radio Vorarlberg am Fasnatdienstag, ist auf unserer Homepage unter www.lumpamusik.at ersichtlich.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Lumpamusik Götzis in Frankfurt am Main
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen