AA

„Danke für den selbstlosen Einsatz im Dienst der Sicherheit!“

Jahreshauptversammlung im Pfarrsaal St. Jodok.
Jahreshauptversammlung im Pfarrsaal St. Jodok. ©OF Schruns/Scopoli Gerhard
Anlässlich der 134. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Schruns am 3. März 2018 im Pfarrsaal St. Jodok (Sternensaal) dankte Landtagspräsident Harald Sonderegger den vielen freiwillig Engagierten unter der Leitung von Kommandant Lukas Beck.
Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Schruns

Derzeit zählt die Feuerwehr 83 aktive und 14 passive Mitglieder (darunter 11 Ehrenmitglieder). Die Feuerwehrjugend besteht aus 12 Jugendlichen – geleitet von Jugendreferent Stefan Goossens. „Fast 8.500 ehrenamtliche Stunden wurden im vergangen Jahr für unsere Sicherheit geleistet“, hielt Bürgermeister Jürgen Kuster fest.Landtagspräsident Sonderegger hob im Rahmen der Veranstaltung vor allem den ehrenamtlichen Einsatz hervor: „Unsere Feuerwehr basiert auf freiwilligem Engagement, das den Bürgerinnen und Bürgern rund um die Uhr Sicherheit garantiert. Das verdient große Anerkennung!“ Das hervorragende Niveau der seit mittlerweile 144 Jahren bestehenden Schrunser Feuerwehr gelte es auch in Zukunft zu halten: „Deswegen sind weiterhin große Anstrengungen erforderlich – um bestmögliche Bedingungen bereitzustellen, um die Einsatzleistung auf diesem sehr guten Stand zu halten, um erfolgreiche Nachwuchsförderung zu betreiben und um bestehende Mitglieder zu halten.“ Neben der Möglichkeit einer optimalen Aus- und Weiterbildung und der Anschaffung von modernstem Ausrüstungsgerät zähle dazu auch die laufende Verbesserung und Weiterentwicklung der funktionsfähigen Infrastruktur, so Sonderegger.

Auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung standen mehrere Angelobungen und Ehrungen. Angelobt wurden David Aßmann, Jonas Bahl, Maximilian Kuster und Benjamin Tschugmell. Geehrt wurden Werner Ganahl, Karl Heinz Öttl und Richard Schnetzer für 40-jährige Feuerwehrzugehörigkeit sowie Markus Battlogg, Norbert Schlatter und Mario Stüttler für 25 Jahre Dienst bei der Feuerwehr Schruns.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • „Danke für den selbstlosen Einsatz im Dienst der Sicherheit!“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen