AA

LR Schwärzler: Rasch helfen heißt doppelt helfen

Die Landesregierung hat auf ihrer jüngsten Sitzung wieder eine Reihe von Beihilfen zur Behebung von Elementarschäden genehmigt, berichtet Landesrat Erich Schwärzler. 26 private Antragsteller erhalten Beiträge in Gesamthöhe von 120.000 Euro.

“Wer rasch hilft, der hilft doppelt”, betont LR Schwärzler: “Deshalb ist und bleibt es unser erklärtes Ziel, nach Naturkatastrophen wie z.B. nach dem Hochwasser vom August 2005 erstens niemanden im Stich zu lassen und zweitens die Schadensfälle möglichst zügig abzuwickeln, um die Behebung der Schäden zu unterstützen.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Landhaus News
  • LR Schwärzler: Rasch helfen heißt doppelt helfen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen