Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"losna - froga - schwätza" am 18. November

Die Gemeinde Tschagguns bemüht sich weiterhin, die Bürgerbeteiligung zu verbessern.
Die Gemeinde Tschagguns bemüht sich weiterhin, die Bürgerbeteiligung zu verbessern. ©Gerhard Scopoli

Aktuelle Fragestunde und 8. Sitzung der Gemeindevertretung in Tschagguns.

Seit genau sechs Monaten bietet die Gemeinde Tschagguns mit “losna – froga – schwätza” die Chance für eine aktive Bürgerbeteiligung. Der nächste Termin für die aktuelle Fragestunde ist am Donnerstag, dem 18. November 2010, um 19 Uhr im Sitzungssaal des örtlichen Gemeindezentrums. Die Bevölkerung ist eingeladen, aktuelle Themen, Fragen und Anregungen zum und über das aktuelle Gemeindegeschehen vorzubringen. Die Bürgerstunde mit Gemeindemandataren und Bürgermeister Herbert Bitschnau findet immer am Tag der Gemeindevertretungssitzung statt, jeweils eine Stunde vor Sitzungsbeginn. Somit können aktuelle Themen bereits in der folgenden Sitzung diskutiert werden. Die achte öffentliche Sitzung der Tschaggunser Gemeindevertretung beginnt also um 20 Uhr.

DIE TAGESORDNUNG

1) Genehmigung der Niederschrift über die 7. Gemeindevertretungssitzung vom 21. Oktober 2010.

2) Berichte des Bürgermeisters.

3) Bildung eines neuen Unterausschusses “Interessenvertretung Tourismus”.

4) Änderung des Flächenwidmungsplanes Tschagguns:

Lampert Jürgen und Bahl Eva und Siegfried: Umwidmung von Freifläche Landwirtschaftsgebiet in Bauerwartungsfläche-Wohngebiet bzw. Baufläche-Wohngebiet.

5) Allfälliges.

Latschaustraße 1,Tschagguns, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tschagguns
  • "losna - froga - schwätza" am 18. November
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen