Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Löschfahrzeug feierlich gesegnet

Fahrzeugsegnung an der Pfarrkirche.
Fahrzeugsegnung an der Pfarrkirche. ©Henning Heilmann
Feuerwehr Satteins hat Grund zu feiern: Neues Löschfahrzeug LF-C eingeweiht
Feierliche Fahrzeugsegnung

SATTEINS Das herrliche Sommerwetter bildete einen passenden festlichen Rahmen zur Segnungsfeier und offiziellen Indienststellung des neuen Einsatzfahrzeugs LF-C (Löschfahrzeug mit Containern) der Feuerwehr Satteins. Nach einem Gottesdienst in der Pfarrkirche mit den Feuerwehren des Bezirks Feldkirch segnete Pfarrer Varghese Georg Thaniyath das neue Löschfahrzeug am Kirchplatz. Glückwünsche des Landes und beste Wünsche für die Zukunft überbrachte Landesrätin Barbara Schöbi-Fink.

„Die Feuerwehr ist ein wichtiger Teil des Dorflebens und ein Vorbild für die Jugend. Mögen mit dem neuen Fahrzeug alle gesund von den Einsätzen heimkehren“, so Schöbi-Fink. Gratulation ging an Kommandant Hubert Müller und die gesamte Feuerwehr. „Das Fahrzeug bietet uns die Ausrüstung, die im Ernstfall erfolgreich eingesetzt werden kann“, erklärte Bezirksfeuerwehrinspektor Manfred Morscher. Besonderer Dank ging an das Land Vorarlberg für die finanzielle Unterstützung.

Flexibles Fahrzeug

Auf die Segnung des neuen Einsatzfahrzeugs vor der Kirche folgte ein gemeinsamer Marsch der Feuerwehren mit dem Musikverein Satteins zum Feuerwehrhaus, wo die Ortsfeuerwehr Satteins die Tische bereits zum Frühschoppen gedeckt hatte. Dabei stand das neue Einsatzfahrzeug für Groß und Klein zu einer Besichtigung bereit. Mit dem Löschfahrzeug samt Containern wurde das 30 Jahre ältere Vorgängermodell ersetzt. Das Rollcontainersystem ermöglicht eine flexible Beladung, wodurch die Einsatzmöglichkeiten bedeutsam erweitert werden – von Hochwasser, Unfällen, auslaufenden Flüssigkeiten bis hin zur Wasserförderung über längere Wegstrecken.

Zahlreiche Gäste

Zu den Gästen der Segnungsfeier des neuen Einsatzfahrzeugs LF-C der Firma Magirus Lohr.aus Graz zählten Bürgermeister Anton Metzler, Landtagsabgeordneter Markus Hartmann und der stv. Feuerwehrverbandsvorsitzende Andreas Hosp. HE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Löschfahrzeug feierlich gesegnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen