Lochauer Leichtathleten glänzen bei Meisterschaften

stark auf Nationaler wie Vorarlberger Ebene: Elias Nussbaumer
stark auf Nationaler wie Vorarlberger Ebene: Elias Nussbaumer ©Nussbaumer, Maringgele
Starke Leistungen sichern viele Medaillen bei den VLV und ÖLV Meisterschaften
VLV und ÖLV Meisterschaften

Bei den VLV – Meisterschaften am Mittwoch, 04.09.2019, im Stadion Birkenwiese in Dornbirn präsentierten sich die Athleten den SV Lochau Leichtathletik mit starken Leistungen. Ganze 4 Podestplätze konnten die Sportler erringen.

Gold ging an Max Heinzelmann, der im Speerwurf der Männer mit 55,56m den 1. Platz klar für sich behaupten konnte.

Ebenfalls die Goldmedaille sicherte sich Elias Nussbaumer über die 1500m der männlichen U20. In 4:14,67 min lief er zum Sieg.

Den 2. Platz erkämpfte sich Alexander Maringgele im Speerwurf der männlichen U16. Mit einer fabelhaften persönlichen Bestleistung von 37,42m holte er sich obendrein das Limit für die österreichische Meisterschaft.

Über die 110m Hürden der männlichen U16 lief Patrick Cerny in 15,73 sek zur Bronzemedaille.

Bei den österreichischen Meisterschaften in Rif – Salzburg lief Elias Nussbaumer in einem spannenden Rennen auf den 5. Platz. Mit 2:01min erreichte er zwar nicht seine gewünschte Bestzeit, angesichts der schwierigen Bedingungen und der starken Konkurrenz kann sich dieses Ergebnis aber mehr als sehen lassen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Lochauer Leichtathleten glänzen bei Meisterschaften
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen