AA

Lob und Anerkennung der Stadt Hohenems

©Luggi Knobel
51 Nachwuchssportler wurden für ihre Leistungen der letzten zwei Jahre ausgezeichnet und gewürdigt.
Sportlerehrung Hohenems
NEU

Ehre wem Ehre gebürt. Die Stadt Hohenems hat im Rahmen der Sportlerehrung im Löwen Saal in Hohenems 51 junge Nachwuchsathleten ausgezeichnet und für ihrer erbrachten Leistungen der letzten beiden Jahre große Anerkennung und Lob ausgesprochen. Groß war die Gratulantenschar: Stadtoberhaupt Dieter Egger, den Stadträten Angelika Benzer, Erika Kawasser, Dietmar Amann, Stadt Hohenems Gruppenleiter Konrad Klammer und Rathaus Mitarbeiter Anton Amann bedankten sich bei den Sportlern und wünschten für den weiteren Verlauf der aktiven Karriere alles Gute. „Der Nachwuchs ist der Stadt Hohenems eine Herzensangelegenheit und steht bei den Verantwortlichen seit vielen Jahrzehnten schon im Mittelpunkt“, so Dieter Egger.

Sportlerehrung der Stadt Hohenems (Nachwuchs)

WM: Maximilian Taucher, Rollstuhltennis WM U-18, 3. Platz

EM: Benjamin Kienböck Schach EM 2021, Platz 50

Mannschaften: Handball männlich: Leandro Calorio, Tobias Rösler, Wolfgang Kilian, Romeo Carasco, Noel Schneider, Elia Peter, Georg Müller, Maximilian Schneider, Yannik Ruff, Tobias Bartl, Pius Inama, Yoseph Volger, Trainer: Gabriel Mathis, Martin Brecher – Meister Bezirksliga Bodensee-Donau 2019/2020;

Mannschaften: Turnen: Amina Amann, Aurelia Emberger, Elena Ettl, Hanna Jäger, Jara Glatthaar, Jennifer Graier, Julia Klien, Lara Wiedenhofer, Lena Wiedenhofer, Lisa Wohlgenannt, Mia Bohle, Natalie Koller, Raphaela Mathis – ÖM Team Turnen 2. Platz;

Staatsmeister (1. Platz): Linda Chai Turnen, Leni Bohle Turnen, Sophia Moosbrugger Mountainbike, Lena Wiedenhofer Turn10 Meisterschaft, Raphaela Mathis Turn10 Meisterschaft, Maja Walch Mountainbike, Hanna Jäger Turn10 Meisterschaft, David Tschanett Mountainbike, Laura Geiger Turn10 Meisterschaft, Kiano Waibel Schützen, Lennart Rüdisser Turnen;

Staatsmeister (2. Platz): Dominik Rauer Schützen, Tatevik Minasyan Judo, Elias Mathis Schützen, Simon Mathis Ski Alpin;

Staatsmeister (3. Platz): Leonie Gschließer Turnen, Natalie Prugg Turnen, Jonas Stossier Badminton, Fabian Diem Badminton;

Landesmeister: Christoph Mathis Tennis, Nicolas Wohlgenannt Schach, Eva Rüf Turnen, Amelie Thurnher Badminton, Maximilian Heule Mountainbike, Ida Kienböck Schach, Simon Amann Schützen, Leo Burgard Mountainbike, Lukas Marte Schach, Marouan Martinek Mountainbike, Demien Rauer Schützen;

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hohenems
  • Lob und Anerkennung der Stadt Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen