AA

Lob und Anerkennung der Stadt Hohenems

Tanzgruppe Move4Style sorgte für viel Action
Tanzgruppe Move4Style sorgte für viel Action ©Luggi Knobel
75 Schüler und Jugendliche wurden bei der Sportlerehrung im Löwensaal Hohenems ausgezeichnet und geehrt
Stadt Hohenems ehrte seine Sportler
NEU
Hohenems ehrte seine Sportler
NEU

Videos und Fotos von der Sportlerehrung in Hohenems

Die Stadt Hohenems, insbesondere die Sportabteilung mit Stadtrat Friedl Dold und Bürgermeister Dieter Egger, haben in einem gebührenden Rahmen der zweijährigen Sportlerehrung im vollbesetzten Löwensaal, Schüler und Jugendliche aus den verschiedensten Sportarten wie Judo, Turnen, Radsport, Mountainbike, Schießen, Schach, Handball, Rollstuhltennis und modernster Tanzsport ausgezeichnet und erhielten eine dementsprechende Ehrung. Die Stadt Hohenems zollt den jungen Sportlern höchste Anerkennung und ganz viel Lob. In der Grafenstadt hat die Ehrung und Feier schon über viele Jahrzehnte hinweg große Tradition. In den Jahren 2018 und 2019 haben 75 junge Sportler auf europäischer, nationaler und auf Landesebende großartige Leistungen und Darbietungen erbracht und Hohenems auf das Allerbeste vertreten. Organisiert und bestens umgesetzt wurde die Sportlerehrung für den Nachwuchs vom Sportreferat der Stadt Hohenems mit Michael Derka an der Spitze. IGE Sport Obmann Mag. Stefan Huchler, Stadträtin Patricia Tschallener ließen sich die Ehrung nicht entgehen.

Vier EM-Teilnahmen

Nils Moosbrugger hat bei der Mountainbike EM 2019 der Jugend mit dem fünften Endrang für großes Aufsehen gesorgt. Großartig auch die Leistungen von Gabrail Nicolussi mit Platz sechs der Saalrad EM 2019 im Kunstradfahren. Benjamin Kienböck erreichte bei der Schach EM 2018 der Jugend den hervorragenden Platz 52 von 126 Teilnehmern. Valentina Jopp verpasste mit dem elften Endrang der MTB EM 2019 der Jugend nur hauchdünn einen Top-Ten Platz.

Die U-12 Mannschaft von Handballclub Hohenems wurde bei den nationalen Titelkämpfen sensationell Vizechampion in Österreich. Ebenfalls die Silberne holte die weibliche Tanzgruppe Move for Style bei den European Master of Dance 2018.

Vierzehn Mal jubelte die Hohenemser Sportlerfamilie bei österreichischen Meisterschaften über Gold, dreimal gab es die Silberne und einmal die Bronzene. 28 Sportler wurden als Landesmeister ausgezeichnet.  

Für viel Applaus sorgte Zauberer Jürgen Peter aus Hohenems und die junge Show- und Tanzgruppe Move4Style.   

SPORTLEREHRUNG DER STADT HOHENEMS FÜR SCHÜLER UND JUGENDLICHE DER LETZTEN ZWEI JAHRE

Teilnahme an Europameisterschaft:

Nils Moosbrugger Mountainbike – EM 2019, 5. Platz, Team Jugend Landesmeister 2018;

Gabrail Nicolussi Kunstradfahren: EM 2019, 6. Platz, Staatsmeister 2019, Staatsmeister 2018 im Einer Schüler und Junioren; Landesmeister 2019 im Schüler und Junioren;

Benjamin Kienböck, Schach: EM 2018 Platz 52 von 126 Teilnehmer; Staatmeister 2018 der Unter-12- Klasse; Staatsmeister 2018, Jugend 3. Platz Team Vorarlberg

Valentina Jopp, Mountainbike: EM 2019, 11. Platz; im Team Jugend Staatsmeisterin 2018; Landesmeisterin 2018;

Mannschaften

Handballclub Hohenems: Franziska Scheier, Mara Färber, Joyce Mayer, Ida Amann, Elif Yildirim, Nehir Demikiran, Zührenaz Demirtas, Emilia Brändle, Rebecca Rappitsch (beide beste Spielerin und Torschützin der Staatsmeisterschaft und ins All Star Team gewählt), Anais Fleisch, Magdalena Kljajic, Lilly Stoppel;Staatsmeisterschaft 2018/2019, 2. Platz, Landesmeister 2018/2019 U-12; Trainer: Dilys Daugirdas, Tobias Amann;

Move for Style: Maya Öztürk, Lena Schäfer, Josie Strohmeier, Mia Rupp, Laura Hofmann, Amy König, Charlotte Künzel, Sophia Lamprecht, Ela Yilmaz, Eda Yilmaz, Lia Menghin, Lorena Kessler, Marie Rupp; European Master of Dance 2018, 2. Platz Mini Kids

Teilnahme an Staatsmeisterschaften (Gold, Silber, Bronze)

3. Platz: Mirjam Hämmerle Radsport: ÖM 2018, 3. Platz, Einer Schülerinnen U-15

2. Platz: Maximilian Heule Mountainbike: ÖM 2018 2. Platz, ÖM 2019, 2. Platz, Landesmeister 2018, 2019

2. Platz: David Prisching, Radsport: ÖM Radball 2019, 2. Platz – Unter 17 Klasse

2. Platz: Katja Jopp, Mountainbike: ÖM 2018, 2. Platz, Landesmeister 2018, 2019

1. Platz: Elif Ögmen, Judo: ÖM 2018 1. Platz – U-16 Klasse; ÖM 2019 2. Platz, U-18-Klasse

1. Platz: Larissa Gschließer, Turnen: ÖM 2019, Team Vorarlberg, Jugend 3

1. Platz: Mia Bohle, Turnen: ÖM 2019, Team Vorarlberg, Jugend 3

1. Platz: Julia Gross, Radsport: ÖM 2019, 4er Schülerinnen open U-15; ÖM 2018, 2. Platz Einer U-15

1. Platz: Teresa Welzig, Turnen: ÖM 2018, Rhythmische Sportgymnastik Juniorinnen

1. Platz: Lea Zvokelj, Radsport: ÖM 2019, 4er Schüler open U-15-Klasse

1. Platz: Leni Bohle, Turnen: ÖM 2018, Jugend 2; Landesmeisterin 2018, Jugend 2; Landesmeisterin 2019, Juniorinnen

1. Platz: Kiano Waibel, Schützen: ÖM 2018 & 2019, 60 liegend, Jungschützen; ÖM 2018, 3. Rang: 100 stehend, Jungschützen; Landesmeister 2018 & 2019, 60 liegend Jungschützen; Landesmeister 2018 &2019, 3x20 Jungschützen;

1. Platz: Nora Marte, Radsport: ÖM 2019, 4er Schüler open U-15 Klasse

1. Platz: Ceren Kaya, Turnen: ÖM 2018, Juniorinnen; ÖM 2018, Mannschaft Team Vorarlberg

1. Platz: Maximilian Taucher, Rollstuhlklub: ÖM 2018 & 2019, Rollstuhltennis, Jugend; Österreichischer Rollstuhlsportler 2018, 2. Platz Nachwuchs; Landesmeister 2019, Handbike Jugend; Landesmeister 2019, Ski Alpin, Jugend;

1. Platz: Amina Amann, Turnen: ÖM 2019 Mannschaft Team Vorarlberg, Jugend 3; Landesmeisterin 2019 Jugend;

1. Platz: Jonna Müller, Radsport: ÖM 2019, 4er Schüler open, U-15-Klasse

1. Platz: Linda Chai, Turnen: ÖM 2018, Mannschaft, Team Vorarlberg

Teilnahme an Landesmeisterschaften (Gold) 28 Landesmeister

Aliev Scheich (Judo); Angelina Längle (Badminton); Tatevik Minasyan (Judo); Sophia Moosbrugger (MTB); Hilal Yildirim (Judo); Leonie Gschliesser (Turnen); Schamil Aliev (Judo); Samuel Kienböck (Schach); Ben Wohlgenannt (Turnen); Batuhan Raseltu (Judo); Elena Djordjevic (Turnen); Paul Vögel (Judo); Lena Wiedenhofer (Turnen); Johanna Lamprecht (Judo); Nicolas Lamprecht (Judo); Cheyenne Reisch (Judo); Eva Rüf (Turnen); Kimi Martinek (Badminton); Maximilian Schreiter (Judo); Lara Wiedenhofer (Turnen); Lara Reisch (Judo); Hanna Jäger (Turnen); Natalie Koller (Badminton); Pia Hofer (Turnen); Kayra Taskin (Judo); Laura Geiger (Turnen); Leo Burgard (MTB); Ella Nachbaur (Turnen);   

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hohenems
  • Lob und Anerkennung der Stadt Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen