Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lkw-Lenker übersieht Radfahrerin am Schutzweg

Themenbild
Themenbild ©APA
Unfall zwischen Lkw und Radfahrerin in Lauterach.

Gegen Dienstag 14:50 Uhr fuhr ein 52-jähriger Bregenzer mit seinem Lkw und dem Sattelzuganhänger auf der L3 in Lauterach von Hard kommend in Fahrtrichtung Wolfurt. An der Kreuzung L3/L190 bog der Lenker nach rechts auf die L 190 in Fahrtrichtung Dornbirn ab. Zur selben Zeit fuhr eine 22-jährige Radfahrerin aus Wolfurt mit ihrem Fahrrad ebenfalls auf der L3 in Fahrtrichtung Wolfurt.

Rad gerät unter Lkw

Bei der Kreuzung zur L 190 fuhr sie über den dortigen Schutzweg geradeaus weiter. Der Lkw-Fahrer übersah offensichtlich die Fahrradlenkerin am Schutzweg und es kam in weiterer Folge zu einer rechtwinkligen Kollision. Die 22-jährige Frau kam zu Sturz und das Fahrrad geriet unter den Lastwagen.

Schreie und Hupen

Aufgrund der Schreie der Frau sowie dem Hupen von einem weiteren Verkehrsteilnehmer bremste der Fahrer seinen Lkw sofort ab. Die Fahrradfahrerin erlitt glücklicherweise lediglich leichte Prellungen am rechten Bein. Sie wurde von der Rettung vor Ort behandelt. Das Fahrrad, welches unter das Zugfahrzeug kam, wurde komplett beschädigt.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lauterach
  • Lkw-Lenker übersieht Radfahrerin am Schutzweg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen