AA

Lkw kracht gegen Bahnunterführung

Dornbirn -  Eine Bahnunterführung in Dornbirn wurde einem LKW- Lenker zum Verhängnis, als dieser mit seinem Fahrzeug die Höhenbeschränkung der Brücke unterschätzte.

Wie ein VOL-Leserreporter berichtet, wollte der Fahrer eines Klein-Lkw am Dienstagnachmittag die Bahnunterführung auf der Schmelzhütterstraße in Dornbirn passieren. Dabei unterschätze er die Höhe seines Fahrzeuges und krachte gegen die Unterführung. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Personen wurden keine verletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Lkw kracht gegen Bahnunterführung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen