AA

Lkw kollidiert mit Pkw

Durch die Kollision wurde der Pkw um die eigene Achse geschleudert und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand.
Durch die Kollision wurde der Pkw um die eigene Achse geschleudert und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand. ©VOL.AT/Pletsch
Lauterach – Glimpflich endete ein Verkehrsunfall auf der A14 Rheintalautobahn am Freitag Morgen.

Im Baustellenbereich nach dem Pfändertunnel war ein Lkw-Lenker in Fahrtrichtung Dornbirn unterwegs. Bei der Auffahrt Lauterach wollte der Lkw-Lenker vermutlich die Fahrspur wechseln. Dabei übersah er nach ersten Informationen eine Pkw-Lenkerin, die von der Auffahrt Lauterach kommend auf die Autobahn aufgefahren war. Durch die Kollision der beiden Fahrzeuge wurde der Pkw um die eigene Achse geschleudert und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand. Glücklicherweise kamen beide Lenker mit dem Schrecken davon, der Pkw wurde allerdings erheblich, der Lkw leicht beschädigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lauterach
  • Lkw kollidiert mit Pkw
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen